Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Bahnverkehr in Hannover hat sich normalisiert
Hannover Aus der Stadt Bahnverkehr in Hannover hat sich normalisiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:30 03.12.2015
In Haste wurde nach Angaben eines betroffenen Reisenden ein Ersatzverkehr eingerichtet. Quelle: privat
Anzeige
Hannover

Betroffen waren Verbindungen in beide Richtungen. Zwischen etwa 19 Uhr und 22 Uhr fuhren viele Fernzüge erheblich verspätet. Auch S-Bahn-Verkehr und Regionalbahnverbindungen am Hauptbahnhof und kleineren Stationen zwischen Hannover und dem Einsatzort waren betroffen. In Seelze war nach Angaben eines betroffenen Reisenden zeitweise ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet worden, um die Fahrgäste an der Unglücksstelle vorbeizuleiten. Die Hintergründe des medizinischen Notfalls, der zu einer Sperrung der Gleise führte, sind noch immer unklar.

mic

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Aus der Stadt Zentrum für Individualisierte Infektionsmedizin - Forscher entwickeln maßgeschneiderte Therapien

Das Helmholtz-Zentrum und die Medizinische Hochschule wollen in Zukunft maßgeschneiderte Therapien für Infektionspatienten finden. Dazu gründeten sie nun das Zentrum für Individualisierte Infektionsmedizin. Forschungsergebnisse sollen dort stärker in die praktische Behandlung übersetzt werden.

Bärbel Hilbig 06.12.2015

Am Montag wird Hannovers größte Notunterkunft für Flüchtlinge bezogen. Die Halle 27 auf dem Messegelände bietet 816 Betten auf 31.300 Quadratmetern. Bis zum 10. März steht sie der Stadt zur Verfügung. Dann muss sie für die CeBit geräumt werden.

Tobias Morchner 06.12.2015

Die Preise für gebrauchte Eigentumswohnungen in Hannover sind dem Kaufpreisspiegel der LBS zufolge seit 2012 um rund 12 Prozent gestiegen. Das Institut veröffentlichte am Donnerstag Zahlen, denen zufolge typische Eigentumswohnungen zwischen 79.000 und 209.500 Euro kosten.

03.12.2015
Anzeige