Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Obamas Hubschrauber kreist über Hannover

Vor Besuch des US-Präsidenten Obamas Hubschrauber kreist über Hannover

Viele Einwohner haben den Hubschrauber über dem Stadtgebiet Hannover am Dienstag gehört oder gesehen – doch erst bei genauerem Hinsehen zeigte sich, dass es die Maschine des US-Präsidenten Barack Obama war. Offenbar absolvierte der Pilot einen Testflug.

Voriger Artikel
Bluttat am Steintor: Polizei wertet Videobilder aus
Nächster Artikel
Müllabfuhr verzögert sich massiv

Erst beim Blick durch das Teleobjektiv zeigt sich der Schriftzug des US-Präsidenten auf dem Helikopter über Hannover.

Quelle: Michael Thomas

Hannover. Dazu reicht das bloße Auge nicht aus. Erst durch Teleskop, Fernglas oder Teleobjektiv wird sichtbar, dass hier die Maschine von Barack Obama unterwegs ist: "United States of America" prangt in weißen Lettern auf dem Bauch des Helikopters, der am Dienstag seine Runden über Hannover drehte. 

Details über den Flug des Präsidentenhubschraubers sind nicht bekannt – wie so vieles in Zusammenhang mit dem  Besuch von Barack Obama in Hannover am kommenden Wochenende. Denkbar ist, dass der Pilot des Helikopters die Wege des US-Präsidenten zu Testzwecken abflog. Zwar ist noch unklar, ob Obama überhaupt den Helikopter besteigen wird, denn auch die gepanzerte Limousine ("The Beast") ist bereits per Transportflugzeug nach Hannover gebracht worden. Doch denkbar wäre, dass der wohl meistgeschützteste Mann der Welt mit seinem Hubschrauber nach der Ankunft am Langenhagener Flughafen nach Herrenhausen gebracht wird, wo er mit Angela Merkel speisen wird. Ebenso denkbar ist, dass sich Obama vom Seefugium in Isernhagen, wo er aller Wahrscheinlichkeit die Nacht verbringen soll, am Montagmittag zum Messegelände bringen lassen wird.

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt

Passend zum Frühlingsbeginn wird die HAZ zwei Wochen lang zum täglichen Begleiter für Ihre Gesundheit: Die HAZ-Gesundheitswochen bieten vom 18. März an 14 Tage lang täglich Informationen zu Medizin, Ernährung
 und Bewegung. mehr

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. und 9. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wie Sie stets auf dem Laufenden.

Das HAZ-Gesundheitsforum

Das HAZ-Gesundheitsforum mit Nina Ruge und Hannah Suppa