Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Oberleitungsschaden auf der Linie 6
Hannover Aus der Stadt Oberleitungsschaden auf der Linie 6
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:40 15.05.2017
Quelle: Archiv/Symbolbild
Anzeige
Hannover

Nach Informationen von Üstra-Sprecherin Katja Raddatz hatte ein Lastwagen die Oberleitung abgerissen. Die Polizei sperrte den Bereich, die Linie 6 fuhr nicht zwischen Krepenstraße und der Endhaltestelle Nordhafen. In dem Bereich war ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Es kam zu Verspätungen auf der Linie 6. Gegen 15.30 Uhr war der Oberleitungsschaden wieder behoben.

sbü/frs

Tag Zwei beim E-Auto-Test mit Familie Wierse: Während es für den Sohn beim 12:0-Sieg im Hockey-Duell zwischen der Spielgemeinschaft DHC/78 und dem Braunschweiger THC bestens läuft, hakt es beim Laden des E-Golf beim ersten Versuch etwas. Später lief auch dort alles glatt.

Conrad von Meding 15.05.2017

Bisher hat sich der Frühling noch zurückgehalten, doch am Mittwoch soll es den ersten richtig schönen und geradezu sommerlich warmen Tag geben: Mit 26 Grad Celsius rechnen die Meteorologen.

15.05.2017

Das Wichtigste aus Hannover und der Region lesen Sie wieder in unserem HAZ-Morgenticker: Heute: EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker spricht im Landtag, die Bruchmeister-Kandidaten für das Schützenfest 2017 werden vorgestellt und die Sicherheit der niedersächsischen Erdgas-Förderplätze wird untersucht.

15.05.2017
Anzeige