Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Mutmaßlicher Räuber stellt sich

Linden-Süd Mutmaßlicher Räuber stellt sich

Die Polizei hat einen 24-Jährigen ausfindig gemacht, der im Oktober 2016 einen 31-Jährigen an der Ricklinger Straße geschlagen und ausgeraubt haben soll.

Voriger Artikel
Fahmoda-Absolventen zeigen Abschlusskollektionen
Nächster Artikel
Das Abitur 2017 hat begonnen
Quelle: Symbolbild/privat/M

Hannover. Nach einem Zeugenaufruf vor drei Tagen gab es mehrere Hinweise, darunter vom Anwalt des mutmaßlichen Täters.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge war der 31-Jährige am Morgen des 22. Oktober mit zwei Prostituierten mit einem Taxi aus der Innenstadt nach Hause gefahren. Um kurz nach 8 Uhr wurde er vor seiner Wohnung in Linden-Süd von dem Tatverdächtigen und einem weiteren Mann abgepasst.

Der mutmaßliche Täter hatte sich zuvor bereits kurz mit dem Opfer in einer Kneipe an der Mehlstraße unterhalten und als "Sali" vorgestellt. Der Gesuchte schlug dem 31-Jährigen mehrmals mit der Faust ins Gesicht, griff sich anschließend dessen Smartphone und Geld und flüchtete.

Die Polizei bittet Zeugen, die hierzu Hinweise geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer (0511) 109-5555 in Verbindung zu setzen. 

jst/r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Tag der offenen Tür: Deutsche Messe feiert 70. Geburtstag

Ihren 70. Geburtstag feierte die Deutsche Messe in Hannover mit einem großen und bunten Tag der offenen Tür.