Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
22.000 Hannoveraner genießen "La Traviata"

Open-Air-Oper am Rathaus 22.000 Hannoveraner genießen "La Traviata"

Das Wetter konnte sich halten - und so erlebten am Sonnabend 20.000 Opernfans einen zauberhaften Abend mit "La Traviata" am Rathaus.  Für die Aufführung selbst gab es schon lange keine Tickets mehr, deshalb war es im Maschpark umso voller.

Voriger Artikel
Starkes Votum für Sopran und Alt
Nächster Artikel
8 Dinge, die man heute in Hannover machen kann

Die Open-Air-Oper "La Traviata".

Quelle: Dröse

Bereits am Donnerstag kamen 15.000 Hannoveraner in den Maschpark zur Generalprobe - zur Premiere am Sonnabendabend waren es noch einmal mehr: Die Hannoveraner picknickten und lauschten dabei gebannt Verdis Meisterwerk.

Hier die Fotos des Abends:

Open-Air-Oper im Maschpark: Tausende lauschten "La Traviata" im Maschpark, während sie auf ihren Picknickdecken saßen.

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Mann bei Messerstecherei in Vahrenwald schwer verletzt

Am Dienstagabend ist ein Mann in Vahrenwald im Zuge eines Streits niedergestochen und schwer verletzt worden.