Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt „Schlager meets 90er“-Party fällt aus
Hannover Aus der Stadt „Schlager meets 90er“-Party fällt aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:33 16.07.2015
Von Uwe Janssen
Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige

„Die Party wird auf jeden Fall nachgeholt“, sagte Eckrich am Mittwoch, wann und wo, solle in der kommenden Woche entschieden werden.

Das Gros der gebuchten Künstler – unter anderem La Bouche, Mr. President, Michael Wendler und Michelle – wird nach Eckrichs Worten auch beim Ersatzkonzert auftreten. Bereits gekaufte Karten können an den entsprechenden Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, behalten aber auch ihre Gültigkeit. Informationen über den neuen Termin gibt es hier.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehrere Verstöße gegen die Lenkzeiten sind am Mittwoch bei Kontrollen am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) in Hannover festgestellt worden. Allerdings ist die Zahl der Beanstandungen gegenüber vorherigen Kontrollen zurückgegangen.

16.07.2015

Auf Deutschland kommt wieder Hitze zu. Tief "Xaver" schaufelt heiße Luft aus dem Süden ins Land. Am Donnerstag sollen die Temperaturen auf 35 Grad im Süden und 20 Grad an den Küsten klettern, am Freitag wird es noch heißer. In Hannover soll es heute bei 25 Grad bleiben – das ändert sich jedoch schon am Freitag.

16.07.2015

Die Nachrichten aus Hannover und Niedersachsen auf einen Blick: Mit „HAZ live“ lesen Sie jeden Tag alles Wichtige im Newsticker. Heute: Ein tödlicher Unfall am frühen Morgen, ein Ausblick auf das Maschseefest und das erste Training der Neuzugänge Uffe Bech und Felix Klaus bei Hannover 96.

16.07.2015
Anzeige