Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Otto Waalkes wirbt für neuen VW-Crafter

Otto, Motor, Sport Otto Waalkes wirbt für neuen VW-Crafter

Otto kann blödeln. Aber kann er auch Werbung? Kann er! Auf der IAA präsentiert sich der 68-jährige Komiker engagiert und macht fleißig Bilder mit dem neuen Crafter von VW Nutzfahrzeuge.

Voriger Artikel
Besuch bei der langen Nacht der Berufe
Nächster Artikel
Hannovers Grollen verzückt Reeperbahnfestival

Autoshow mit Motor Otto: Der berühmte Ostfriese in lässiger Fahrerpose.

Quelle: Rainer Droese

Hannover. Die Stöckener haben den berühmten Ostfriesen Otto Waalkes eingeladen – um die Show müssen sie sich also keine Gedanken machen. Obwohl die Autobauer in Halle 11 auch groß aufgefahren haben. Mit opulenter Videoshow werden Publikum und Otto begrüßt. Der Stargast aus dem VW-Standort Emden war früher mit seiner Beatband Rustlers natürlich im Bulli unterwegs zwischen Krummhörn, Esens und Aurich. Ein geräumiges Auto kann er auch demnächst gut gebrauchen, denn im Oktober geht es wieder auf Tournee – auch nach Hannover.

Fotos mit dem Crafter – und natürlich mit den Fans: Otto Waalkes war am Freitag auf der IAA in Hannover zu Gast.

Zur Bildergalerie

Da kann es nicht schaden, vor Ort schon mal einen Test zu machen: „Ich weiß gar nicht, ob Sie mich überhaupt kennen“, ruft er dem Publikum zu. Und überprüft das mit einer gemeinsamen Jodeleinlage. Ergebnis: zufriedenstellend. So kann er sich in Ruhe noch den Fotografen widmen. Und den Autogramm- und Selfiewünschen der Fans. Wie immer mit einer ottotypischen Engelsgeduld.

Otto Waalkes kommt am 19. Oktober mit seiner neuen Show in die Swiss-Life-Hall. Karten gibt es an allen HAZ-Ticketshops.

Von Tim Bauer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Hanova zieht in Bürogebäude am Klagesmarkt

Jahrelang wurde um die Bebauung der historischen Marktfläche gestritten 
– jetzt ist das erste Gebäude nutzbar. Am Montag ziehen die Mitarbeiter der Wohnungsgesellschaft Hanova ein.