Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Polizei Hannover kassiert Verwarngelder bargeldlos

Neue Regelung Polizei Hannover kassiert Verwarngelder bargeldlos

Bei der Polizei Hannover hat an diesem Freitag das bargeldlose Zeitalter begonnen: Verwarngelder werden ab sofort nicht mehr in bar kassiert, stattdessen werden Verkehrssünder mit EC- oder Kreditkarte zur Kasse gebeten. Diese neue Regelung gilt landesweit.

Voriger Artikel
Ein „Ey, du Bulle“-Ruf und die Folgen
Nächster Artikel
Polizei Hannover ahndet 197 Ordnungswidrigkeiten

Um Verwarngelder (von fünf bis 35 Euro) bargeldlos kassieren zu können, sind die Beamten mit Lesegeräten für EC- und Kreditkarten ausgestattet. Verwarngelder werden zum Beispiel bei geringfügigen Geschwindigkeitsverstößen (bis 20 Stundenkilometer zu schnell) oder bei Verstößen gegen die Gurtpflicht erhoben.

Personen, die ein Verwarngeld zahlen müssen, aber keine EC-Karte dabei haben, können nach Feststellung der Personalien auch durch Überweisung bezahlen - ähnlich wird das bereits jetzt bei Bußgeldverfahren (ab 40 Euro) gehandhabt. Bargeld wird von den Polizeibeamten künftig nicht mehr angenommen. Eine Ausnahme ist nur bei Personen vorgesehen, die keine Kreditkarte besitzen und außerdem über keinen Wohnsitz in Deutschland verfügen.

Die bargeldlose Zahlung ist Teil der landesweiten "Innovationsoffensive - Polizei 2015". Ziel ist eine Optimierung der polizeilichen Arbeitsabläufe und damit eine Verbesserung der Sicherheit in Niedersachsen. Polizeivizepräsident Rainer Langer erwartet von den neuen Bezahlterminals eine deutliche Vereinfachung der polizeiinternen Verwaltungsabläufe.

r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Schüsse lösen sich aus Maschinenpistolen der Polizei

Zwei Mal haben sich in dieser Woche Schüsse aus Maschinenpistolen von Polizisten gelöst, die auf den Weihnachtsmärkten für Sicherheit sorgen sollen. Verletzt wurde niemand.