Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
22-Jährige entkommt nur knapp Vergewaltigung

Übergriff in Bothfeld 22-Jährige entkommt nur knapp Vergewaltigung

Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes einen Mann, der versucht hat, am Montagmorgen in Bothfeld eine 22 Jahre alte Frau zu vergewaltigen. Sie wurde bei dem Übergriff am Kugelfangtrift verletzt. Es gelang ihr jedoch, den Täter in die Flucht schlagen.

52.415524 9.783503
Google Map of 52.415524,9.783503
Mehr Infos
Nächster Artikel
Prügel-Trainer kommt glimpflich davon

Mit diesem Phantombild sucht die Polizei den Täter.

Quelle: Polizei

Hannover. Die Frau war am Montag, 14. September, gegen 7.15 Uhr auf dem Weg zur Bushaltestelle Alte Heide an der Straße Kugelfangtrift unterwegs. Dort bemerkte sie, dass ihr ein Mann zu Fuß folgte. In Höhe des Neidenburger Weges sprach er die Frau an und zerrte sie plötzlich in ein Gebüsch einer nahegelegenen Grünfläche. Weil sich die Frau heftig wehrte, flüchtete der Angreifer in unbekannte Richtung. Die 22-Jährige zog sich bei dem Überfall mehrere Verletzungen zu.

Der Täter ist 25 bis 30 Jahre alt, etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß, schlank und war mit einem hellgrauen Kapuzenpollover und einer hellblauen Jeans bekleidet. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer (0511) 109 5555 entgegen. 

iro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Feuer in der Mülldeponie in Lahe

In der Mülldeponie in Hannover-Lahe hat es in der Nacht zum Freitag gebrannt. Bis zu zehn Metern hoch gestapelter und geschredderter Müll war auf einem 20 mal 40 Meter großen Areal in Brand geraten.