Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 15 ° sonnig

Navigation:
Polizei ergreift Fleischerei-Einbrecher

Zeuge ertappt Diebe Polizei ergreift Fleischerei-Einbrecher

Da hat wohl ein Zeuge gerade so noch Schlimmeres verhindert. Zwei mutmaßliche Einbrecher hat die Polizei Hannover in der Nacht zu Dienstag in der List erwischt. Wie die Beamten mitteilten, stehen der 29- und der 32-jährige Mann unter Verdacht versucht zu haben, in eine Fleischerei in der Jakobistraße einzubrechen.

Voriger Artikel
Leitmesse für Altenpflege ist eröffnet
Nächster Artikel
So werden die Flüchtlinge im Maritim untergebracht

Ein Passant hatte die beiden Verdächtigen dabei beobachtet, wie sie sich an der Hintertür einer Metzgerei in Hannover zu schaffen machten. 

Quelle: dpa/Symbolbild

Hannover. Ein aufmerksamer Passant hatte die beiden an einem Hintereingang des Geschäftes bemerkt und die Polizei alarmiert. Die Beamten nahmen das Duo daraufhin fest. Bei der weiteren Überprüfung stellten sie an der Metzgerei mehrere aufgebrochene Türen fest. In dem in der Nähe geparkten Auto des 29-Jährigen fanden die Ermittler außerdem Aufbruchwerkzeug. 

Die beiden Männer schweigen zu den Vorwürfen und müssen sich nun wegen des Verdachts des versuchten Einbruchsdiebstahls verantworten. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Anzeige
Anderten feiert das "Summer Feeling"

Ist denn das Maschseefest nicht schon vorbei? Das „Summer Feeling“-Festival auf dem Anderter Schützenplatz knüpfte dort an, wo die große Seesause endete.