Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Polizei fasst Einbrecher bei Enercity

Linden Polizei fasst Einbrecher bei Enercity

Zwei Männer haben in der Nacht zu Samstag versucht bei Enercity am Bauweg in Linden einzubrechen. Dabei waren sie von Mitarbeitern des Sicherheitsdienstes der Stadtwerke entdeckt worden. Der anrückenden Polizei gelang es, einen der beiden Täter festzunehmen. Der andere ist weiterhin auf der Flucht.

Voriger Artikel
Das sind die besten Outfits bei der Miss-Wahl
Nächster Artikel
Feuer im Spanischen Pavillon war Brandstiftung

Hannover. Bei dem Festgenommenen handelt es sich um einen 28-Jährigen Mann. Er war bei der Flucht vor der Polizei über einen Zaun gesprungen und hatte sich dabei verletzt. Die Polizei stellte bei ihm mutmaßliches Diebesgut aus zwei weiteren Einbrüchen in KFZ-Werkstätten sicher. Der Täter wurde zunächst mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht und anschließend dem Richter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl.

pb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt

Passend zum Frühlingsbeginn wird die HAZ zwei Wochen lang zum täglichen Begleiter für Ihre Gesundheit: Die HAZ-Gesundheitswochen bieten vom 18. März an 14 Tage lang täglich Informationen zu Medizin, Ernährung
 und Bewegung. mehr

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. und 9. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wie Sie stets auf dem Laufenden.

Nordic Walking um den Maschsee mit der HAZ

Anlässlich der Gesundheitswochen „Fit & Gesund“ lädt die HAZ ihre Leser zur Nordic-Walking-Runde am Maschsee ein. Mit dabei sind nicht nur Hannah Suppa, stellvertretende Chefredakteurin, und HAZ-Redakteure wie Simon Benne, sondern auch Laufexperten.