Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Polizei findet 31 Kilo Marihuana in Limmer

Mann festgenommen Polizei findet 31 Kilo Marihuana in Limmer

Die Polizei hat am Donnerstagmittag einen 20 Jahre alten Mann festgenommen. Er hatte in einem Koffer zehn Kilogramm Marihuana bei sich. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung fanden sie weitere 21 Kilogramm des Rauschmittels.

Voriger Artikel
Hier fühlen sich die Hannoveraner am wohlsten
Nächster Artikel
Hannover bekommt ein Radrennen für Jedermann

Die Polizei hat in Limmer 31 Kilogramm Marihuana sichergestellt.

Quelle: Polizei

Hannover. Bei umfangreichen Ermittlungen waren die Polizisten auf die Spur des 20-Jährigen gekommen. Nachdem der Mann am Donnerstag gegen 13 Uhr eine anscheinend konspirativ genutzte Wohnung in Limmer verlassen hatte, nahmen sie ihn fest. Der 20-Jährige hatte in einem Koffer zehn Kilogramm Marihuana dabei.

Bei einer richterlich angeordneten Wohnungsdurchsuchung stellten die Ermittler weitere 21 Kilogramm Marihuana sicher. Der Schwarzmarktwert des beschlagnahmten Rauschmittels dürfte im sechstelligen Bereich liegen.

Der Festgenommene wird am Freitag einem Haftrichter vorgeführt.

sbü/r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Das sind die Plätzchen der HAZ-Leser

Einhörner, Nikoläuse und Schneemänner: Die HAZ-Leser waren fleißig und haben Plätzchen gebacken. Und die sehen richtig lecker aus.