Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Schüler sticht auf Kontrahenten mit Messer ein
Hannover Aus der Stadt Schüler sticht auf Kontrahenten mit Messer ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:21 14.03.2017
Von Tobias Morchner
Die Rettungskräfte in der Petit-Couronne-Straße in Ahlem. Quelle: Christian Elsner
Hannover

Die beiden Schüler waren nach ersten Erkenntnissen der Polizei gegen 13.20 Uhr in der Petit-Couronne-Straße aneinander geraten. Der Streit hatte sich offenbar daran entfacht, dass beide für dasselbe Mädchen schwärmten.

Im Verlauf der Auseinandersetzung soll der 15-Jährige ein Messer gezückt und seinen 17 Jahre alten Kontrahenten damit am Oberarm leicht verletzt haben.

Die Polizei nahm den Messerstecher in seiner Wohnung fest. Nach seiner Vernehmung kam der Schüler wieder auf freien Fuß.

Fotostrecke Hannover Aus der Stadt: Schüler sticht auf Kontrahenten mit Messer ein

Die Wedemark wird im Sommer zum Schauplatz eines großen Hells-Angels-Treffens. Anlass ist die bevorstehende Hochzeit von Hannovers ehemaligem Höllenengel-Chef Frank Hanebuth mit seiner langjährigen Lebensgefährtin Sarah. Der 52-Jährige und die 36-Jährige wollen sich am 22. Juli das Ja-Wort geben.

Tobias Morchner 16.03.2017

Was blitzt denn da? Die Stadt hat am Montag einen neuen mobilen Blitzer in Betrieb genommen. Das futuristisch wirkende Gerät war zuerst in der Marienstraße im Einsatz. Das Gerät fotografiert Temposünder, liefert aber auch Langzeitanalysen über die Verkehrsdichte und das Tempo aller anderen Autofahrer.

13.03.2017

Perspektivwechsel auf dem Instagram-Account der HAZ: In den nächsten Wochen zeigen Instagrammer aus Hannover auf dem Kanal ihre persönliche Sicht auf die Stadt. Los geht es mit André Weißgerber, der seinen Blick auf die List und die Oststadt zeigt.

13.03.2017