Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Messerstecherei bei Hochzeitsfeier in Linden

Bartweg am Lindener Hafen Messerstecherei bei Hochzeitsfeier in Linden

Eine türkische Hochzeit mit mehreren hundert Gästen in Linden ist in der Nacht zu Heiligabend eskaliert. Aus bislang ungeklärten Gründen gerieten während der Feier in einem Saal im Bartweg mehrere Gäste aneinander. Drei Personen wurden durch Messerstiche leicht verletzt.

Voriger Artikel
Das baut die Deutsche Bahn am ZOB
Nächster Artikel
So schmücken Hannoveraner ihren Baum
Quelle: Dillenberg

Hannover. Die Polizei war um kurz vor Mitternacht zu der Veranstaltungshalle gerufen worden. Auf dem Parkplatz vor dem Gebäude waren mehrere Hochzeitsgäste aufeinander los gegangen. Dabei war mindestens ein Messer im Spiel. Die Verletzten wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. In keinem Fall besteht Lebensgefahr.

Auf einer Hochzeitsfeier im Bartweg nahe des Lindener Hafens ist es in der Nacht zu Heiligabend zu einer Messerstecherei gekommen. Die Polizei rückte mit 20 Einsatzwagen an.

Zur Bildergalerie

Die Beamten, die mit rund 20 Streifenwagen vor Ort waren, konnten fünf Verdächtige identifizieren. Festnahmen gab es nicht. Über die Hintergründe der Tat gibt es bislang keine Informationen. "Es ist wie immer: Sobald die Polizei im Spiel ist, redet niemand mehr", sagt ein Beamter. Die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung laufen dennoch auf Hochtouren.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt

Passend zum Frühlingsbeginn wird die HAZ zwei Wochen lang zum täglichen Begleiter für Ihre Gesundheit: Die HAZ-Gesundheitswochen bieten vom 18. März an 14 Tage lang täglich Informationen zu Medizin, Ernährung
 und Bewegung. mehr

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. und 9. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wie Sie stets auf dem Laufenden.

HAZ-Gesundheitsforum: Experten klären über Keime auf

Im HAZ-Gesundheitsforum diskutieren Experten über Keime, Händewaschen – und klären auf.