Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei nimmt jugendlichen Sprayer fest

Linden Polizei nimmt jugendlichen Sprayer fest

Die Polizei hat am Donnerstagabend einen 17-Jährigen festgenommen, der zuvor zwei Gebäude Linden-Nord und der Calenberger Neustadt mit sogenannten Tags besprüht haben soll.

Voriger Artikel
Hannover-Marathon: Einschränkungen bei Bus und Bahn
Nächster Artikel
Das gibt es beim Hannover-Marathon zu erleben

Hannover. Laut Polizeimitteilung beobachtete ein Anwohner den Jugendlichen dabei, wie er eine Hauswand an der Ottenstraße besprühte. Der Mann rief die Polizei, die den 17-Jährigen kurze Zeit später in unmittelbarer Nähe festnahm. Bei den Ermittlungen entdeckten die Polizisten weitere Sprühereien an einer Gaststätte direkt an der Ihme. In den Taschen des Festgenommenen und in seiner Wohnung stellten die Beamten weitere Sprayer-Utensilien sicher.

Der Festgenommene muss sich nun wegen Sachbeschädigung verantworten und für die Kosten der Reinigung aufkommen.

sbü/r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Passat prallt frontal gegen Baum

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 6/Am Leineufer ist  ein Mann schwer verletzt worden. Einsatzkräfte der Feuerwehr Hannover mussten ihn mit schwerem Gerät aus seinem Fahrzeug befreien.