Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Polizei nimmt junge Einbrecherinnen fest

Linden Polizei nimmt junge Einbrecherinnen fest

Polizisten haben Dienstag gegen 15.30 Uhr in der Rampenstraße (Linden) zwei junge Frauen und eine Jugendliche (18, 20 und 14 Jahre) festgenommen. Das Trio steht im Verdacht, zuvor einen versuchten Wohnungseinbruch in einem Mehrfamilienhaus an der Rampenstraße begangen zu haben.

Voriger Artikel
Bahn setzt zur Hannover Messe zwei ICE mehr ein
Nächster Artikel
Hilfe für Wohnungslose wird obdachlos
Quelle: Symbolbild

Hannover. Ein Richter hat gegen die drei einen Untersuchungshaftbefehl erlassen. Beamte der Polizeiinspektion Ost hatten das Trio dabei beobachtet, wie es mit einem sogenannten "Flipper" die Haustür des Mehrfamilienhauses öffnete und die drei anschließend festgenommen. 

Bei einer Durchsuchung fanden die Polizisten den "Flipper" sowie zwei Schraubendreher. Weitere Ermittlungen ergaben, dass die jungen Frauen für weitere Einbruchstaten in Linden in Betracht kommen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hannover wurden die Tatverdächtigen - sie sind in Deutschland ohne festen Wohnsitz - einem Haftrichter vorgeführt, der das Trio in Untersuchungshaft schickte.

Von lok

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wir Sie stets auf dem Laufenden.

Gemeinsames Fastenbrechen in der Sami-Moschee

Seit vier Wochen dürfen Muslime von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang weder essen noch trinken. Zigaretten rauchen ist ebenfalls tabu. Am Sonnabend endet der Fastenmonat. Ein Besuch in der Sami-Moschee – wo Gäste und Gemeindemitglieder zusammen das Fastenbrechen zelebrieren.