Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Hakenkreuz-Schmierer in Hannover geschnappt
Hannover Aus der Stadt Hakenkreuz-Schmierer in Hannover geschnappt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 31.08.2015
Quelle: Elsner
Anzeige
Hannover

Bei einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte das Quartett (20, zweimal 31 und 47 Jahre alt) aufgrund der Personenbeschreibung der Anwohnerin am Vahrenwalder Platz festgenommen werden. Bei einer Suche nach Spuren in der Umgebung fanden die Beamten eine Sprühdose mit schwarzer Farbe.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatten die Männer mehrere Hauswände mit einem Hakenkreuz und diversen Buchstaben beschmiert. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt. Die Tatverdächtigen - drei von ihnen gehören der rechtsmotivierten Szene an - wurden nach der Aufnahme ihrer Personalien entlassen. Gegen sie wurde ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung und Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen eingeleitet.

Am selben Tag hatte es bereits im Mittelfeld und im Sahlkamp Hakenkreuz-Schmierereien gegeben. Über einen Zusammenhang der Taten ist bislang nichts bekannt. In Mittelfeld nahmen die Beamten eine Anzeige wegen eines mit schwarzer Farbe auf den Fußweg geschmierten Nazi-Symbols im Bereich des Letterhauswegs auf. Im Sahlkamp entdeckte Andreas Pieper von der Lister „Initiative gegen rechten Lifestyle“ am Sonntag zwei runenartige Kreuze, die mit weißer Farbe in fehlerhafter Ausrichtung auf die Müllbehälter einer Wohnanlage an der Bahnstrift gesprüht waren.

mic/med

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Aus der Stadt Götttinger Chaussee und Bückeburger Allee - Bauarbeiten führen zu Staus auf B65 in Hannover

Eine große Baustelle im Bereich Göttinger Chaussee/Bückeburger Allee führt seit Montagmorgen immer wieder zu Verkehrsproblemen. Zeitweise stauten sich die Fahrzeuge stadteinwärts auf mehreren Kilometern vor den Kreisverkehren an einer der Hautverkehrsachsen der Stadt. Autofahrer müssen dort noch bis Mittwoch mit Staus rechnen.

31.08.2015

Die Nachrichten aus Hannover und Niedersachsen auf einen Blick: Mit „HAZ live“ lesen Sie jeden Tag ab 6 Uhr alles Wichtige im Newsticker. Heute: Roger Cicero tritt im Capitol auf, Stephan Weil reist nach Russland und Hannover 96 verarbeitet die Niederlage in Mainz.

31.08.2015

Inzwischen machen schon 100 Mieter freiwillig mit: Das Wohnungsunternehmen Gundlach bietet den Bewohnern seiner Gebäude jetzt die Teilhabe an einem Klimaprojekt an. Wer will, kann eine Abgabe für seine Wohnung zahlen, mit der in Kenia Projekte zur Minderung des Kohlendioxidausstoßes finanziert werden. 

Conrad von Meding 02.09.2015
Anzeige