Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Polizei sperrt Bahnsteig am Hauptbahnhof
Hannover Aus der Stadt Polizei sperrt Bahnsteig am Hauptbahnhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 12.08.2016
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

Die Bundespolizei ging einem Hinweis nach, wonach sich ein in Braunschweig zur Fahndung ausgeschriebener Mann in dem um 16.05 Uhr aus Braunschweig kommenden Zug aufhalten sollte. Nach Angaben der Landespolizei soll der Gesuchte eine Straftat begangen haben. Die Beamten in Hannover durchsuchten den abgeriegelten Zug, wurden nach Angaben eines Sprechers aber nicht fündig. Eine Viertelstunde später konnte der Zug seine Fahrt fortsetzen. Vier weitere Züge waren ebenfalls von der Sperrung betroffen, sie erreichten oder verließen Hannover mit Verspätungen bis zu 49 Minuten.

isc

Wegen der möglichen Bombenentschärfung am Sonntag wird die A2 am Sonntag ganztägig gesperrt. Jetzt ändert auch die Üstra ihren Fahrplan für die Evakuierung in Teilen Vahrenheides, Bothfelds und Langenforths. 

12.08.2016

Kater lassen ihren Nachwuchs deutlich länger miauen als die Katzenmütter – auch wenn die Kleinen sich in einer vermeintlichen Notlage befinden. Das haben Wissenschaftlerinnen von der Tierärztlichen Hochschule und der Medizinischen Hochschule Hannover herausgefunden.

Bärbel Hilbig 15.08.2016

Die Nachrichten aus Hannover und Niedersachsen auf einen Blick: Mit „HAZ live“ lesen Sie ab 6 Uhr alles Wichtige im Newsticker. Heute: das Fuchsbau-Festival in Lehrte startet und im Untersuchungsausschuss zur Abwehr islamistischer Angriffe sagt der LKA-Präsident aus.

12.08.2016
Anzeige