Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 17 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Polizei stellt mutmaßliche Sprayer

Nordstadt Polizei stellt mutmaßliche Sprayer

Die Polizei hat in der Nacht zu Mittwoch in der Nordstadt eine Gruppe mutmaßlicher Sprayer gestellt. Die fünf Männer stehen im Verdacht, Hausfassaden an der Nienburger Straße und am Königsworther Platz besprüht zu haben. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Voriger Artikel
Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt
Nächster Artikel
Supermarkträuber muss lebenslang in Haft

Symbolbild

Quelle: Archiv

Hannover. Die dunkel gekleidete und vermummte Gruppe war einer Streifenwagenbesatzung gegen 2.15 Uhr am Königsworther Platz/Ecke Schloßwender Straße aufgefallen. Als die Männer das Polizeiauto bemerkten, flüchteten sie zu Fuß in die Nordstadt.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief zunächst erfolglos. Bei der Suche fanden die Beamten allerdings frische Farbschmierereien an einer Hauswand sowie Sprayerutensilien. Dank eines Zeugenhinweises gelang es den Beamten wenig später, fünf Männer im Alter von 22 bis 27 Jahren an der Straße Im Moore zu stellen. 

Zeugen, die die Gruppe beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer (05 11) 1 09 55 55 zu melden.

kad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. und 9. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wir Sie stets auf dem Laufenden.

Sternfahrt 2017 in der Region Hannover

Fast 2000 aus der ganzen Region Hannover sind bei der Sternfahrt zum Georgsplatz gefahren.