Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° bedeckt

Navigation:
Wer kennt diesen EC-Karten-Betrüger?

Fahndung Wer kennt diesen EC-Karten-Betrüger?

Die Polizei sucht einen Mann, der im Februar mit gestohlenen EC-Karten von zwei Konten insgesamt 9800 Euro abgehoben hat. Mithilfe der Fotos aus der Überwachungskamera am EC-Automaten hoffen die Beamten nun auf Hinweise.

Voriger Artikel
HAZ live: Der Morgen in Hannover
Nächster Artikel
Reden Sie mit! HAZ-Forum zur Altersarmut

Wer kennt diesen Mann?

Quelle: Polizei/Montage

Hannover. Am 4. Februar ist einer 68 Jahre alten Frau in der Ernst-August-Galerie die Geldbörse aus der Handtasche gestohlen worden. Darin befanden sich ihre EC-Karte sowie die ihres Mannes.

Zwei Tage später stellte sie fest, dass von beiden Konten ingesamt 9800 Euro abgehoben worden waren – insgesamt zehn Mal war jemand mit den Karten an zwei Geldautomaten gewesen.

Die Polizei hofft nun auf Zeugenhinweise. Zeugen können sich unter Telefon (0511) 109-5555 melden.

sbü/r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Lichterglanz in der City, Bundenzauber an der Marktkirche und Weihnachtsbaumverkäufer, die der Kälte trotzen: Wir sind tief ins HAZ-Archiv gestiegen und haben  historische Fotoschätze gefunden, die den Advent in Hannover von einer unbekannten Seite zeigen.
Historische Fotos: Alte Liebe zum Advent

Hannovers City leuchtet im Advent in allen festlichen Farben. Der Lichterglanz in der Stadt ist Tradition und hat im Laufe der Jahrzehnte so manche Wandlung erlebt. HAZ.de wirft einen Blick zurück.