Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Wer kennt diesen Tankstellenräuber?
Hannover Aus der Stadt Wer kennt diesen Tankstellenräuber?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:11 01.11.2017
Die Polizei sucht diesen Mann, der am 23. Oktober die Tankstelle an der Podbielskistraße überfallen hat. Quelle: dpa/Polizei
Anzeige
Hannover

Der Täter hatte die Tankstelle an der Podbielskistraße am 23. Oktober gegen 20.40 Uhr betreten, die 23-jährige Angestellte mit einem Messer bedroht und die Einnahmen gefordert. Als er das Geld hatte, flüchtete er.

Der Mann ist etwa zirka 1,65 Meter groß und hat eine normale Statur. Er trug grau-weiße Turnschuhe, eine dunkelblaue Jogginghose mit weißen seitlichen Streifen, einen dunkelorangefarbenen Parka mit aufgesetzter Kapuze und einen auffälligen weißen Arbeitshandschuh an der rechten Hand.

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (0511) 109-5555 entgegen.

sbü/r

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der nächste "Tatort" mit der hannoverschen Ermittlerin Charlotte Lindholm ist am Sonntag zu sehen. Doch es ist eher ein düsteres Kammerspiel, das sie in die Lüneburger Heide führt, wo die Ehefrau eines Volksbank-Filialleiters entführt worden ist.

01.11.2017

Heller, freundlicher, moderner wirkt das neue Bürgeramt Mitte am Aegidientorplatz - aber bei der Terminvergabe läuft noch nicht alles rund. „Die Kunden müssen sich auf mindestens drei Wochen Wartezeit einstellen“, sagt Ordnungsdezernent Axel von der Ohe.

Andreas Schinkel 04.11.2017

In der Nähe des Lehrter Stadtpark ist am Dienstagabend ein 30-jähriger Mann angegriffen und vom Täter lebensgefährlich verletzt worden. Die Polizei konnte den Angreifer festnehmen. Das Opfer ist inzwischen außer Lebensgefahr.

01.11.2017
Anzeige