Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Neunjähriger Leon ist wieder da
Hannover Aus der Stadt Neunjähriger Leon ist wieder da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 12.05.2017
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

Leon war mit seinem Fahrrad unterwegs, die Polizei vermutete aber eher, dass er auf dem Weg zu einem Bahnhof war, denn für die interessiert er sich besonders. Nun fand sie ihn aber in Linden-Mitte – relativ weit weg von einem Bahnhof.

Es war nicht das erste Mal, dass Leon verschwunden war: Zuletzt war er im Januar bis nach Hamburg gekommen. Dort wurde er in einer S-Bahn entdeckt.

sbü/r

Die Polizei hat ein Bild der 91-Jährigen veröffentlicht, die am Mittwochvormittag in Hainholz getötet wurde, und sucht nun nach Zeugen: Wer hat die alte Frau an ihrem Todestag in Begleitung von Personen gesehen oder hat verdächtige Beobachtungen im Bereich des Prußweges gemacht?

12.05.2017

Ein 22-jähriger Handtaschendieb konnte am Donnerstagabend von Zeugen festgehalten werden. Zuvor hatte er die Handtasche einer 72-Jährige an der Haasemannstraße geklaut. Passanten hatten den Vorfall beobachten und den Dieb verfolgt. Sie konnten ihn festhalten, bis die Polizei eintraf.

12.05.2017

Das Schwanenweibchen, das seit Ende Februar mit einem weiteren Schwan am Maschteich zu Hause war, ist jüngst an den Folgen einer Entzündung gestorben. Der verwitwete Vogel hat nun offenbar eine neue Partnerin gefunden. 

Bärbel Hilbig 15.05.2017
Anzeige