Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Stundenlanger Polizeieinsatz nach Schulstreit

IGS Vahrenheide Stundenlanger Polizeieinsatz nach Schulstreit

An der IGS Vahrenheide/Sahlkamp hat es am Rande eines Schulfestes einen mehrstündigen Polizeieinsatz gegeben. Das bestätigten der Schulleiter und die Polizei auf HAZ-Anfrage. Offenbar musste ein Streit zwischen zwei Schülergruppen geschlichtet werden.

Voriger Artikel
Wohin am Wochenende in Hannover?
Nächster Artikel
Forscher aus Hannover hoffen auf Millionen

IGS Vahrenheide/Sahlkamp.

Quelle: Michael Thomas (Archiv)

Hannover. Der Zwischenfall ereignete sich bereits am 21. September. Am Rande des Schulfestes sei die Polizei gegen 16.30 Uhr von der Schulleitung gerufen worden. "Die Lehrer konnten die Lage nicht selbst beruhigen", sagt Schulleiter Jörg Kleinholz-Mewes. Es habe demnach eine Auseinandersetzung gegeben und es sei nicht erkennbar gewesen, ob eventuell auch schulfremde Personen involviert waren. "Wir wollten lieber vorsichtig sein und haben die Polizei gerufen", sagt Kleinholz-Mewes weiter.

Als die Beamten an der IGS eintrafen, habe sich die Auseinandersetzung aber schon aufgelöst, sagt Behördensprecher Philipp Hasse gegenüber der HAZ. "Wir haben daraufhin die Nachbarschaft überprüft und sind vorsorglich zur Gefahrenabwehr vor Ort geblieben." Erst gegen 19 Uhr beendete die Polizei ihre Patrouille im Viertel, auch Beamte der Bereitschaftspolizei waren im Einsatz. "Es ist aber ruhig geblieben", sagt Hasse.

Der Grund für den Schülerstreit ist unklar, Schulleiter Kleinholz-Mewes macht dazu keine Angaben. "Wir haben den Vorfall intern aufgearbeitet", sagt er stattdessen. Auch die Polizei kennt nicht die Hintergründe der schulischen Auseinandersetzung. Da sie keine strafrechtlich relevanten Taten feststellen konnte, gebe es keine weiteren Ermittlungen.

pah

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

IGS Linden: Flashmob gegen Wasserverschwendung

Die Neuntklässler der IGS Linden haben einen Flashmob gegen Wasserverschwendung und -verschmutzung veranstaltet. Vor Ort waren 15 Schüler, ein Lehrer, sowie eine Studentin der Deutschen Umwelthilfe. Die 14-Jährigen machten mit einer Performance auf ihren Slogan aufmerksam: "1 T-Shirt = 2000 Liter".