Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 11 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Polizisten nehmen geflohenen Häftling fest

Linden Polizisten nehmen geflohenen Häftling fest

Er fiel den Beamten bei einer Verkehrskontrolle auf: Die Polizei hat in der Nacht zu Montag einen geflohenen Häftling gefasst. Sie nahmen den 29-Jährigen an der Stephanusstraße fest. Der Mann war bereits Mitte Juli aus dem Maßregelvollzug in Brauel bei Zeven entkommen.

Voriger Artikel
Gerd Andres will für die SPD in den Rat
Nächster Artikel
Hier finden Flüchtlinge ab heute Zuflucht

Die Zufahrt zum Landeskrankenhaus Brauel bei Zeven (Kreis Rotenburg-Wümme).

Quelle: dpa

Hannover. Der 29-jährige Admir A., hatte am 15. Juli einen Behandlungstermin im OsteMed-Klinikum Bremervörde genutzt, um zu flüchten. In der Nacht zu Montag nahm ihn die Polizei in Hannover fest. Gegen 2 Uhr war der Mann den Beamten bei einer Personenkontrolle aufgefallen. Nach seiner Festnahme wurde er an das Klinikum Wunstorf überstellt.

ska

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. und 9. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wir Sie stets auf dem Laufenden.

Kriegsflüchtlinge in Hannover

Nach Ende des Zweiten Weltkrieges kamen Zehntausende Flüchtlinge nach Hannover.