Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Pony bei Futtersuche in Traktorreifen eingeklemmt

Missliche Lage Pony bei Futtersuche in Traktorreifen eingeklemmt

Reifen als Futtertrog wird zur Pony-Falle: Einsatzkräfte der Feuerwehr haben am Dienstag in Hannover-Limmer das Pony Smilla aus einer misslichen Lage befreit. Das Tier war komplett in einem Traktorreifen eingeklemmt und konnte sich nicht mehr befreien.

Voriger Artikel
Zahnarztzulassungen gegen ein Bestechungsgeld
Nächster Artikel
Vergabepraxis bei Aufstellung von Altkleider-Containern ist rechtswidrig

Die Feuerwehr hat in Hannover-Limmer ein Pony aus einer misslichen Lage befreit.

Quelle: Feuerwehr Hannover

Limmer. Smillas Gespür für Heu hat das 14-jährige Pony am Dienstagmittag in eine ausweglose Situation gebracht: Kopfüber hatte sich das Pony in seinen Futtertrog, einen alten Treckerreifen, gestürzt – und stolperte dabei so unglücklich hinein, sodass es sich nicht mehr befreien konnte. Passanten entdeckten das hilflose Tier auf der Weide in Limmer und alarmierten die Feuerwehr. Die rückte mit schwerem Gerät an und zerschnitt den Reifen mit einer hydraulischen Schere, die sonst zur Bergung von Unfallopfern aus Autos genutzt wird. Dann bogen die Feuerwehrmänner den Reifen auseinander und befreiten das Tier.

Am Dienstag mussten Einsatzkräfte der Feuerwehr Hannover ein Pony am Stockhardtsweg in Limmer aus einer misslichen Lage befreien.

Zur Bildergalerie

Nach der ersten Einschätzung einer Tierärztin hatte Smilla Glück im Unglück: Hätte sich ihr Unfall nachts ereignet, dann wäre das Tier in der Dunkelheit nicht sofort entdeckt worden. Jetzt kann Smilla aus ihrem Fehler lernen – und sich beim nächsten Mal nicht Hals über Kopf über ihr Mittagessen hermachen.

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tierisches Niedersachsen
Foto: Kurios: Ein weißes Pony verklemmt sich auf der Suche nach Futter in einem Treckerreifen und muss von der Feuerwehr befreit werden.

Eine Schlange im Klo, die schönste Kuh Deutschlands, ein totes Nashorn, zwei weiße Löwenbabys: Tiere in Niedersachsen haben 2011 für Momente zum Schmunzeln, aber auch zum Trauern gesorgt. Der kurioseste Fall ereignete sich wohl in Hannover: Ein Pony blieb bei der Futtersuche in einem Treckerreifen stecken.

mehr
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Tagsüber Hausmeister, abends Schneider

Tagsüber Hausmeister, abends Schneider: Marcus Kolbe näht für Bräute, Travestiestars und beinfreie Männer.