Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Protest am Landtag in Hannover mit Picknickkorb

„Thema hinausgezögert“ Protest am Landtag in Hannover mit Picknickkorb

Es war eher eine kleine Gruppe, die sich am Sonnabend auf dem Platz der Göttinger Sieben zusammengefunden hatte. Mit einem Picknick wollte die Initiative gegen den Landtagsabriss darauf aufmerksam machen, dass bislang noch immer keine Entscheidung gegen den gläsernen Neubau und für eine Sanierung des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes getroffen wurde.

Voriger Artikel
Strammes Programm bei der Langen Nacht der Museen in Hannover
Nächster Artikel
Hannover steht auf gegen Neonazis

Die Gegner des Landtagsabrisses protestieren mit Brot und Musik.

Quelle: Philipp von Ditfurth

Hannover. „Wir haben die Befürchtung, dass die Kosten für den Neubau niedrig gerechnet und die Kosten für die Sanierung hoch gerechnet werden“, sagte Picknick-Initiator Sid Auffarth.

Mit Picknickdecken, Sonnenschirmen, Proviant sowie „Kind und Kegel“ haben die Gegner des Plenarsaalabrisses am Sonnabend gefeiert, dass der denkmalgeschützte Bau in Hannover noch steht – und ein Zeichen dafür gesetzt, dass es dabei bleiben soll.

Zur Bildergalerie

Er vermutet, dass die Befürworter des Neubaus versuchen, das ganze Thema hinauszuzögern, um es aus dem Wahlkampf für die Landtagswahl im Jahr 2013 herauszuhalten. „Es muss aber jetzt saniert werden, und die Politik muss jetzt Farbe bekennen“, sagte er.

mak

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Auf einen Blick
Foto: Am Wochenende hat das Lister-Meile-Fest in Hannover zahlreiche Besucher angelockt. Die Kaufleute hatten zum Bummeln, Tanzen und Feiern eingeladen.

Lister-Meile-Fest, „Nacht der Museen“, Verleihung des „Leinesterns“, die weltgrößte Buddha-Statue zu Gast in Hannover – das Wochenende war gespickt mit zahlreichen Veranstaltungen und Ereignissen. Wir haben die wichtigsten für Sie zusammengestellt.

mehr
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

So arbeiten Firmenberater heute

Viel Grün, viel Sport und Raum für Kreativität: Ein Blick in den Neubau der KPMG am Aegi.