Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Proteste gegen Luther-Flashmob am Kröpcke

Aktion zum Reformationstag Proteste gegen Luther-Flashmob am Kröpcke

Mit einem Flashmob-Singen haben am Dienstagnachmittag Protestanten den Reformationstag gefeiert. Allerdings kam die Aktion nicht bei allen gut an: Kritiker postierten sich direkt Gegenüber mit Lautsprechern und Plakaten und nannten Martin Luther einen "Antisemit, Sexist und Tyrannenfreund“.

Voriger Artikel
Betrunkener schießt mit Gaspistole aus Taxi-Fenster
Nächster Artikel
Hubschraubereinsatz: Jugendliche klettern auf Lokschuppen

Luther-Flashmob auf dem Kröpcke.

Quelle: Janssen

Luther auf dem Kröpcke - um 15.17 Uhr versammelten sich am Reformationstag an der Kröpcke-Uhr Menschen zum Flashmob-Singen mit dem Posaunenchor der Stadtmission. Liedzettel waren unter anderem über die Chöre in der Stadt verteilt oder per Mail verschickt worden. Gegenüber der Protestanten postierten sich Protestierer, die mit Lautsprechern und Plakaten gegen „Luther als Antisemit, Sexist und Tyrannenfreund“ angingen. Nach gut zehn Minuten hatte sich der Flashmob aufgelöst, viele Sänger zogen zum Gottesdienst in die Marktkirche.

Mit einem Flashmob-Singen haben am Dienstagnachmittag Protestanten den Reformationstag gefeiert.

Zur Bildergalerie

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.