Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Prozess nach Überfall auf Schenkers Frau
Hannover Aus der Stadt Prozess nach Überfall auf Schenkers Frau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:08 29.11.2017
Rudolf Schenker und Tatyana Sazonova in Hannover. Quelle: Christoph Dannowski/Archiv
Hannover/Verden

Er hatte die Lebensgefährtin des Scorpions-Gitarristen Rudolf Schenker in ihrem Haus überfallen und sie mit einer Waffe bedroht – seit Mittwoch muss sich ein 37-Jähriger vor dem Landgericht Verden für die Tat verantworten. Das Urteil soll am Donnerstag gesprochen werden.

Von Geräuschen wachte Tatyana Sazonova in einer Juni-Nacht in ihrem Haus in Schwarmstedt (Heidekreis) auf und stieß auf den Einbrecher. Der soll laut Anklage mit einer geladenen Schrotflinte ein Loch in die Terrassentür des Hauses geschlagen haben, dabei habe sich ein Schuss gelöst. Er forderte Schmuck und Geld – doch Sazonova gelang es, einen stillen Alarm auszulösen. Die herbeigerufene Polizei überwältigte den Täter, als er mit seiner Geisel fliehen wollte. Schenker selbst war derweil auf dem Rückflug nach einem Auftritt mit seiner Band in Belgien. Während all das geschah, schlief der zweijährige Sohn des Paares in seinem Bett.

Sazonova erschien gestern vor Gericht. Das Urteil wird dem NDR zufolge für diesen Donnerstag erwartet.

.

Von Conrad von Meding und Felix Harbart

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rudolf Hillebrecht gilt als Mann, der die autogerechte Stadt plante. Ein neues Buch zeichnet ein differenzierteres Bild von dem früheren Stadtbaurat. 

02.12.2017

Das Zooviertel wird am Wochenende wegen des AfD-Bundesparteitags und der angekündigten Gegenproteste zu einer Festung. Die Polizei bereitet sich auf einen Großeinsatz vor. Die Stadtbahnen der Linie 11 fahren nicht.

02.12.2017

Die Eintrittspreise für Hannovers Bäder werden im kommenden Jahr steigen. Das hat der Finanzausschuss des Rates jetzt mehrheitlich beschlossen. Vor allem Aquajogging-Kurse werden teurer.

02.12.2017