Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Zwei Männer nach Messerangriff vor Gericht

Bluttat in Döhren Zwei Männer nach Messerangriff vor Gericht

In Hannover startet am Montag der Prozess gegen zwei Männer. Nach einer familiären Auseinandersetzung sollen die Angeklagten in Döhren auf der Helmstedter Straße mit einem Auto vorgefahren sein und auf fünf an der Straße stehende Geschwister eingestochen haben. 

Voriger Artikel
Woche der Architektur startet
Nächster Artikel
Viele Prominente kicken beim Lionscup

Die Polizei war damals mit einem Großaufgebot vor Ort.

Quelle: Christian Elsner

Hannover. Bei der Messerstecherei in Döhren waren im Januar fünf Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Mehrere Krankenwagen und ein Großaufgebot der Polizei eilten damals zu dem Tatort. Die beiden jetzt angeklagten Männer sollen erst aufgehört haben, als Polizeibeamte eingriffen. Die Stichverletzungen waren für die Opfer zum Teil lebensbedrohlich und erforderten Notoperationen.

Im Januar 2017 ist es in Döhren zu einer Messerstecherei mit fünf Verletzten gekommen.

Zur Bildergalerie

Anlass der Messerstecherei war offenbar ein Familienstreit, der dann auf der Straße eskalierte. Die genauen Hintergründe müssen jetzt vor Gericht geklärt werden.

frs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

So schön Fliegen die Drachen am Kronsberg

So schön Fliegen die Drachen am Kronsberg