Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Räuber entreißt 85-Jähriger ihre Handtasche

Zeugenaufruf Räuber entreißt 85-Jähriger ihre Handtasche

Weil ein Räuber ihr die Handtasche entriss, stürzte eine 85-Jährige und brach sich die Hand. Die Tat ereignete sich am Donnerstagnachmittag, der Täter ist flüchtig. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Voriger Artikel
Region muss bei Straßenbau streichen
Nächster Artikel
H1 feiert 20-jähriges Bestehen

Die Polizei sucht Zeugen, die den Überfall beobachtet haben.

Quelle: Archiv/Symbolbild

Hannover. Am Donnerstagnachmittag hat ein Unbekannter einer 85-Jährigen ihre Handtasche entrissen. Die Frau stürzte deshalb und brach sich die Hand. Sie wird nun in einem Krankenhaus behandelt.

Die Tat ereignete sich gegen 15.20 Uhr an der Schleswiger Straße im Stadtteil Vahrenwald. Der Unbekannte flüchtete mit seiner Beute in Richtung Büttnerstraße. Laut den Angaben einer Zeugin und der 85-Jährigen ist der Täter zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß, sieht südländisch aus und war zum Tatzeitpunkt komplett schwarz gekleidet. 

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ost unter der Telefonnummer 0511 109-2717 entgegen. 

saf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Klartext-Festival im Pavillon

400 Schüler waren am Dienstag im Pavillon beim Klartext-Festival.