Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Feuerwehr-Einsatz am Pavillon
Hannover Aus der Stadt Feuerwehr-Einsatz am Pavillon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:35 06.08.2015
Quelle: Christian Elsner
Anzeige
Hannover

In einem Teil des Gebäudes entsteht derzeit ein neuer Fußboden aus Teer. Gegen 11.30 Uhr zogen Rauchschwaden von der Arbeitsfläche durch das übrige Gebäude und lösten so die Brandmeldeanlage aus. Die Feuerwehr rückte mit einem Löschzug und einem Rettungswagen zum Veranstaltungszentrum aus. Die Einsatzkräfte sperrten den Eingangsbereich für den Publikumsverkehr und lüfteten die Halle. Das Restaurant Mezzo im Pavillon war von der Sperrung nicht betroffen. Es gab keine Verletzten. Der Einsatz der Feuerwehr war nach 30 Minuten beendet.

tm

Er hatte im Februar und März Hannovers City-Händler in Atem gehalten. Achtmal hatte der Räuber, der stets eine markante Fellmütze trug, Geschäfte in der Innenstadt überfallen. Jetzt ist Oliver zu sieben Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt worden.

Tobias Morchner 09.08.2015

Wegen des ungebremsten Andrangs von Flüchtlingen reagiert die Stadt mit einer ungewöhnlichen Maßnahme. Auf dem Messegelände wird die Halle 21 als Notunterkunft hergerichtet. Die ersten Flüchtlinge schon kommende Woche in die neue Massenunterkunft ein. 

Andreas Schinkel 09.08.2015

Die geplante Städtepartnerschaft zwischen Hannover und zwei türkischen Metropolen droht zu scheitern - unter anderem am militärischen Konflikt zwischen türkischer Zentralregierung und kurdischen Nationalisten.

Andreas Schinkel 09.08.2015
Anzeige