Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Region bietet Seminare für Job-Lotsen

Ehrenamtliche helfen beim Berufseinstieg Region bietet Seminare für Job-Lotsen

Damit künftigen Arbeitnehmern der Einstieg in den neuen Job problemlos gelingt, braucht es Unterstützung. In der Region Hannover sollen ehrenamtliche Mentoren diese Aufgabe übernehmen. Den Freiwilligen werden jetzt Seminare angeboten, um den Jugendlichen bei Problemen helfen zu können.

Voriger Artikel
Polizei codiert kostenlos Fahrräder
Nächster Artikel
Mieterin bleibt Vermieter 43 000 Euro schuldig

Die Seminare sollen Job-Lotsen alles Wissenswerte zu aktuellen Bewerbungsprozessen vermitteln, so dass die Jugendlichen optimal darauf vorbereitetet werden können.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Hannover. Der Übergang von der Schule in den Beruf verläuft für viele Jugendliche nicht immer einfach. Viele brauchen Beratung und Unterstützung - beispielsweise durch ehrenamtliche Mentoren. Die Beschäftigungsförderung der Region Hannover bietet für ehrenamtlich Tätige, aber auch für Lehrkräfte und Ausbildungslotsen Seminare an. Die Angebote für das zweite Halbjahr 2016 sind ab sofort in der Broschüre zum Fortbildungsprogramm Übergang Schule-Beruf zu finden. „Es ist wichtig, die Jugendlichen frühzeitig auf dem Weg ins Berufsleben aufzufangen und ihnen bei Problemen zur Seite zu stehen. So können ehrenamtliche Mentoren auf einer persönlichen Ebene motivieren“, sagt Ulf-Birger Franz, Wirtschaftsdezernent der Region.

Ob Bewerbungsanforderungen, interkulturelle Kompetenz, Verständnis der Jugendkultur oder Tipps zu Arbeitsmethoden: Das Seminarprogramm bietet elf Weiterbildungsangebote von August 2016 bis Januar 2017. Einen Schwerpunkt im Trainingsbereich bilden die Phasen einer Bewerbung: Wie sieht ein gutes Anschreiben aus? Wie verläuft ein Assessment-Center ab? Wie bewähre ich mich bei Praktika? Die Seminare vermitteln alles Wissenswerte zu aktuellen Bewerbungsprozessen, so dass die Jugendlichen optimal darauf vorbereitetet werden können.

Das erste Seminar unter dem Titel „Ausbildungsplatzbewerbung: Was erwarten Unternehmen aus Handel, Industrie und Handwerk?“ findet am Mittwoch, 24. August, von 17 bis 19 Uhr im Schulungsraum im Haus der Wirtschaftsförderung, Vahrenwalder Straße 7, in Hannover statt. Alle weiteren Seminare sind in der Broschüre oder im Internet unter www.wirtschaftsfoerderung-hannover.de/ehrenamt zu finden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Die Mega 90er-Party in der TUI-Arena

Fun Factory, Captain Hollywood Projekt oder Culture Beat: Bei der Mega 90er-Party haben die Musikgrößen der Neunziger in der TUI-Arena die gute alte Zeit wieder aufleben lassen. Und das Publikum feierte ungenierte zu den Beats seiner Jugend.