Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Revolverheld-Konzert auf November verschoben
Hannover Aus der Stadt Revolverheld-Konzert auf November verschoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 10.03.2016
Sänger Johannes Strate (vorne links) ist an der Grippe erkrankt. Quelle: dpa
Hannover

Als neuer Termin wurde von Hannover Concerts der 21. November angekündigt.

Der Sänger und Gitarrist Johannes Strate hatte auf Twitter verkündet, dass er an der Influenza erkrankt sei.


kad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

"Expedition Dschungel" heißt die neue Dauerausstellung im Großaquarium Sealife, die jetzt eröffnet wurde. Die Gäste können eine Entdeckertour in die Pflanzen- und Tierwelt des Regenwaldes starten - geführt von echten und virtuellen Rangern.

Juliane Kaune 13.03.2016

Stadtplaner und Architekten beginnen mit den Entwürfen für Hannovers größtes Wohnungsbauprojekt. Im Süden des Kronsberges, neben dem Expo-Gelände, sollen auf einer Fläche von 50 Hektar 2500 bis 3000 Wohnungen entstehen.

Andreas Schinkel 13.03.2016
Aus der Stadt Infra eröffnet Bürger- und Informationsbüro - Der Bau der D-Linie beginnt

Nach mehreren Jahren Planungsvorlauf wird es ernst: In der Innenstadt beginnen die Arbeiten für den barrierefreien Ausbau der oberirdischen Stadtbahnstrecke für die Linien 10 und 17. Die Infra hat gestern in der Kurt-Schumacher-Straße ein Büro eröffnet, das als Anlaufstelle für die Bürger dient.

Bernd Haase 13.03.2016