Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Rote Ampel: Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Groß-Buchholz Rote Ampel: Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Eine Fußgängerin überquerte am frühen Mittwochmorgen eine Straße in Groß-Buchholz offenbar trotz roter Ampel und wurde von einem Auto erfasst. Bei dem Unfall erlitt die Frau schwere Verletzungen. 

Voriger Artikel
Käufer warteten vergeblich auf bestellte Handys
Nächster Artikel
Giorgio Taborri stellt sich im Rathaus vor

Unfall in Groß-Buchholz.

Quelle: dpa

Hannover.  Bei einem schweren Unfall an der Klingerstraße / Ecke Podbielskistraße ist  am Mittwochmorgen in Groß-Buchholz eine Fußgängerin von einem Auto erfasst worden. Offenbar hatte sie zuvor die Straße trotz roter Ampel überquert, teilte die Polizei mit. 

Der 25-jährige Autofahrer war auf der Klingerstraße in Richtung Spannhagenstraße unterwegs. Als er in den Kreuzungsbereich Klingerstraße / Podbielskistraße einbog, überquerte die 57-Jährige die Straße. Bei dem Zusammenstoß wurde die Fußgängerin schwer verletzt, sie kam in einem Rettungswagen in eine Klinik.

Der Kreuzungsbereich war vorübergehend teilweise gesperrt. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen.

  Zeugenhinweise nimmt der Verkehrsunfalldienst Hannover unter (0511) 109-1888 entgegen.

Von r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.