Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt SPD-Chef Kirci gut im Rennen bei Kandidatur
Hannover Aus der Stadt SPD-Chef Kirci gut im Rennen bei Kandidatur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 27.02.2017
Von Andreas Schinkel
Hannover

Höntsch ist bereits Landtagsabgeordneter. Dass ihm der Parteichef die Wiederwahl streitig macht, hat in der SPD einigen Wirbel verursacht.

Die Abstimmung im SPD-Ortsverein Vahrenwald-List am späten Donnerstagabend fiel knapp aus. 54 Genossen stimmten für Kirci, 47 für Höntsch. Zuvor hatten sich zwei Ortsvereine für Höntsch ausgesprochen, im Bezirk Mitte gab es ein Patt. Die Nordstädter SPD, Kircis Heimatverein, votierte für den Parteichef, aber nicht ohne Gegenstimmen. Die endgültige Entscheidung trifft Ende April die Delegiertenversammlung.

Insgesamt ist der Weg zur Kandidatur für Kirci alles andere als ein Selbstläufer. Höntsch hat die Hoffnung nicht aufgegeben, ist aber enttäuscht. „Zwar gehört es zur Demokratie, mehrere Kandidaten zu haben. Aber warum leistet sich die SPD eine Kampfkandidatur in einer Hochburg?“, fragt er sich.

Am Freitagnachmittag wurde bei einem Kellerbrand in der Tiestestraße eine Frau leicht verletzt. Sie wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Die Brandursache ist noch unklar.

24.02.2017

Wiener Flair mitten in Hannover: Der Opernball am Freitagabend stand ganz unter dem Motto: "Hallo, Wien!" - mit passender Kulisse, Walzerklängen und österreichischen Spezialitäten. Die 2200 Gäste tanzten bis in die frühen Morgenstunden - und heute Abend geht es zum zweiten Mal nach Wien.

Juliane Kaune 27.02.2017

Die Stadt Hannover will künftig wieder systematisch nach Blindgängern im Boden suchen lassen. Das erklärten Oberbürgermeister Stefan Schostok und Hannovers Feuerwehrchef Claus Lange am Rande der Pressekonferenz zur möglichen Bombenräumung am 26. März.

Tobias Morchner 24.02.2017