Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Sarah Connor singt beim Plaza-Festival
Hannover Aus der Stadt Sarah Connor singt beim Plaza-Festival
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 14.01.2016
Soulstar Sarah Connor kommt zum Plaza-Festival. Quelle: Hannover Concerts
Anzeige
Hannover

Ohne Zweifel ist Sarah Connor im vergangenen Jahr eine der größten Überraschungen in der deutschen Musikszene gelungen. Ihre Zeit schien längst vorbei, doch nach fünf Jahren Pause wagte die 35-Jährige den Neustart, dieses Mal mit deutschsprachigem Pop – und fegte alle Zweifel beiseite. Ihre erste Single "Wie schön du bist" und das dazugehörige Album "Muttersprache" stiegen weit oben in die Charts ein, hielten sich sogar mehrere Wochen auf Platz eins.

Jetzt kommt Sarah Connor gleich zweimal nach Hannover, um ihre neue Musik vorzustellen. Am 2. März tritt sie in der Swiss-Life-Hall auf, knapp drei Monate später singt sie auf der Expo-Plaza.

Doch sie ist nicht die einzige hochrangige Künstlerin, die der Veranstalter Hannover Concerts für die kommende Ausgabe des NDR2-Plaza-Festivals am 27. Mai gewinnen konnte. Auch die Gute-Laune-Cowboys von The BossHoss werden viele Fans auf den Platz zwischen Deutschem Pavillon und TUI-Arena ziehen, ebenso wie der irische Popstar und "The Voice of Germany"-Juror Rea Garvey.

Junge, unkonventionelle Musik zwischen Synthiepop und Gitarrenschmelz kommen vom Duo Glasperlenspiel und dem Singer-Songwriter Joris. Alternative-Rocker Daniel Wirtz macht das Staraufgebot auf der Plaza komplett.

Tickets für das NDR 2 Plaza Festival 2016 gibt es in den HAZ-Ticketshops oder online . Sie sind ab 34,50 Euro im Vorverkauf erhältlich.

Von Isabel Christian

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Online-Bestellservice "Lieferando" hat Lorenzo aus Mittelfeld als besten Bringdienst von Hannover ausgezeichnet. Lieferando errechnete dies aus einer Abstimmung sowie der Anzahl und der Qualität der Bewertungen auf dem eigenen Portal. Dort sind aber nicht alle Lieferdienste Hannovers vertreten.

14.01.2016
Aus der Stadt Diskriminierung an Discotüren - Stadt testet Toleranz von Türstehern

Die Stadt Hannover will härter gegen Discobetreiber vorgehen, die Gästen wegen ihrer Herkunft den Eintritt verwehren. So sollen städtische Mitarbeiter Musikclubs überprüfen, deren Einlasspraxis bereits ins Gerede gekommen ist.

Andreas Schinkel 17.01.2016

Im Dezember verließen die letzten Gäste das Maritim-Grand-Hotel am Friedrichswall, auch die Mitarbeiter drehten ihre letzten Runden durch die Zimmer. Die Flüchtlinge, die einziehen soll, kommen erst im März. Warum aber wird das Hotel noch immer beleuchtet - und sieht dadurch bewohnt aus?

14.01.2016
Anzeige