Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Jugendlicher an Haltestelle von Auto angefahren

Schienenersatzverkehr Jugendlicher an Haltestelle von Auto angefahren

Nach einem Unfall kann es am Mittwochmorgen auf der Linie 9 der Stadtbahn zu Verzögerungen kommen. Ersten Informationen zufolge wurde ein Jugendlicher gegen 8.17 Uhr beim Aussteigen an der Haltestelle Bothfelder Kirchweg von einem Auto angefahren. 

Voriger Artikel
Ziehen Mobile Welten in spanischen Pavillon?
Nächster Artikel
Region baut weiter Schulden ab
Quelle: dpa (Symbolbild)

Hannover. Der 16-Jährige ist der Polizei zufolge leicht verletzt. Er war ansprechbar und wurde in ein Krankenhaus gebracht. 

Laut Informationen der Polizei handelt es sich bei der Unfallstelle um eine der wenigen Stadtbahn-Haltestellen in Hannover ohne Bahnsteig, bei der die Passagiere über die ausklappbare Treppe direkt auf der Straße aussteigen. Eine Rotlicht soll verhindern, dass während der Haltezeit trotzdem Fahrzeuge vorbeifahren und so Fahrgäste gefährden. Dieses Licht wurde nun offenbar von dem 51-jährigen Fahrer eines Fiat-Transporters missachtet. 

Gegen den Fahrer wird nun wegen des Verdachts der Missachtung eines Rotlichts ermittelt. 

In Folge des Unfalls wurde für etwa 20 Minuten zwischen Noltemeyerbrücke und Fasanenkrug Schienenerstatzverkehr eingerichtet. Im Betriebsablauf kann es demzufolge weiter zu Verzögerungen kommen. 

Erst am Sonntagabend war bei einem Unfall mit einer Stadtbahn der Linie 4 ein Mann angefahren und schwer verletzt worden.

ewo/isc

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Briefwechsel zwischen Hannovers Grundschulen und der Queen

Queen Elizabeth ist eine treue Seele. Seit Jahren schon schreibt die britische Monarchin brav Antwortkarten an hannoversche Schulklassen, die ihr zum Geburtstag gratulieren. Oder: Lässt schreiben. Aber immerhin.