Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Defekte Oberleitung bremst Kunden der Üstra aus
Hannover Aus der Stadt Defekte Oberleitung bremst Kunden der Üstra aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:58 09.06.2017
Die Üstra hat einen Schienenersatzverkehr eingerichtet. Quelle: Wolter
Anzeige
Hannover

Von dem Schienenersatzverkehr betroffen  waren die Linien 3, 7 und 9. Gegen 9.30 Uhr meldete die Üstra, dass die Strecke wieder frei und der Ersatzverkehr aufgehoben worden sei. Es kann derzeit noch zu Verspätungen kommen.

Die Oberleitung wurde vermutlich an der Lortzingstraße beschädigt.

Dieses Foto schickte uns HAZ-Leser Andreas Makovskij von der Stelle an der Lortzingstraße, an der die Oberleitung vermutlich beschädigt wurde. Quelle: Andreas Makovskij

kad

Das Wichtigste aus Hannover und der Region lesen Sie in unserem HAZ-Morgenticker. Heute: Das Herrenhäuser Brauereifest startet, die Musical Factory, die ab September Musical-Produktionen in Hannover auf die Bühne bringt, verkündet heute Programm und Standort und zur Ideen-Expo gibt es heute einen Vorab-Rundgang - und wir sind dabei.

09.06.2017

Mit einem Schweigemarsch wollen Mitglieder muslimischer Religionsgemeinschaften am Freitag in der Innenstadt demonstrieren. Unter dem Motto „Terror kennt keine Religion“ ruft der Moscheenbund Hannover zu einem Protestzug durch die Fußgängerzone auf.

09.06.2017

Ein MHH-Forschungsinstitut erhält über neun Jahre insgesamt knapp eine Million Euro aus dem Landesetat – und kann dann trotzdem keine konkreten Forschungen benennen. Ab 2015 seien nun keine zusätzlichen Mittel für das Institut bewilligt worden, schreibt das zuständige Wirtschaftsministerium.

Mathias Klein 08.06.2017
Anzeige