Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Zwischen Linden und Aegi: Linie 10 fällt heute aus

Üstra Zwischen Linden und Aegi: Linie 10 fällt heute aus

Aufgrund von Bauarbeiten rund um den Goetheplatz fährt heute keine Stadtbahn der Linie 10. Die Üstra hat Busse als Schienenersatzverkehr eingerichtet, die zwischen Linden und Aegidientorplatz pendeln. Fahrten der Stadtbahnlinie 17 entfallen ganztägig.

Voriger Artikel
7 Dinge, die man heute in Hannover machen kann
Nächster Artikel
Jamie-Lee Kriewitz singt bei Cebit-Party

Für die Linie 10 gibt es am Sonntag einen Schienenersatzverkehr.

Quelle: Kutter

Hannover. Aufgrund von Bauarbeiten auf dem Goetheplatz und in der Braunstraße bedient die Linie 10 seit 9.30 Uhr bis Betriebsschluss nicht den Abschnitt von Glocksee bis Aegidientorplatz. Daher ist zwischen den Haltestellen Am Küchengarten und Aegidientorplatz ein Schienenersatzverkehr (SEV) eingerichtet worden.

Für Fahrgäste, die auf der Linie 10 an der Halteselle Thielenplatz/Schauspielhaus in Fahrtrichtung Ahlem dazusteigen möchten: Die SEV-Busse halten ersatzweise an der Haltestelle der Linie 121 in Richtung Haltenhoffstraße in der Lavesstraße.

Die Fahrten der Stadtbahnlinie 17 entfallen aufgrund der Bauarbeiten auf dem Goetheplatz ganztägig.

kad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. und 9. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wir Sie stets auf dem Laufenden.

Parade der Üstra-Oldtimer

Rund 3500 Menschen haben am Himmelfahrtstag eine Parade mit „alten Schätzchen“ zum 125-jährigen Jubiläum der Üstra bestaunt.