Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Der Winter zeigt sich von seiner schönsten Seite

Schnee in Hannover Der Winter zeigt sich von seiner schönsten Seite

Hannover zeigt sich zu Wochenbeginn von seiner schönsten Seite: Ein kalter, aber glitzernd-schöner Wintertag lädt zu einem Spaziergang durch die Herrenhäuser Gärten oder einer Schneeballschlacht ein. Wir zeigen die schönsten Bilder vom Wintertag.

Voriger Artikel
Hannoveranerin sorgt mit Kommentar für Wirbel
Nächster Artikel
Das wird der neue Zooeingang

Schöner geht's kaum: Das Rathaus in winterlicher Kulisse.

Quelle: Thomas

Hannover. Die kalten Minusgrade in Hannover macht der strahlende Sonnenschein heute wieder wett. Ein perfekter Tag, um nach Schulschluss oder Feierabend nochmal Schneehose, Schal und Mütze auszupacken und sich in das Schneegetümmel zu stürzen.

Schneelandschaften bei Sonnenaufgang, gefrorene Seen vor blauem Himmel und kreative Schneemannbauten - der Wintereinbruch bringt nicht nur Kälte mit sich, sondern erzeugt auch beeindruckende Winterwunderlandschaften in Hannover. Impressionen aus einer verschneiten Stadt.

Zur Bildergalerie

Wer es ruhig mag, macht einen ausgedehnten Spaziergang durch die Herrenhäuser Gärten, um das Rathaus oder den Maschsee herum - und kann den glitzernd-pudrigen Schnee betrachten, der Häuser, Bäume und Fahrräder in zauberhafte Landschaften verwandelt.

Der Winter ist zurück in der Region Hannover: Leserfotos vom Schnee.

Zur Bildergalerie

Alle, die sich mal so richtig austoben wollen, nutzen die Chance für eine wilde Schneeballschlacht, spaßige Rodelfahrten oder einen kleinen Schneemann-Bau-Wettbewerb. Das Winterwetter hält auch noch in den kommenden Tagen an. Bis Freitag sollen die Temperaturen in weiten Teilen Deutschlands unter dem Gefrierpunkt bleiben.

hsc

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Anzeige
So schauen Hannoveraner "La Traviata"

Open-Air-Oper im Maschpark: Tausende lauschten "La Traviata" im Maschpark, während sie auf ihren Picknickdecken saßen.