Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Erneute Störung bei Kabel Deutschland
Hannover Aus der Stadt Erneute Störung bei Kabel Deutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:18 04.09.2015
Kabel Deutschland: Störung in Hannover. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Im Netz von Kabel Deutschland in Hannover hat es erneut eine Panne gegeben. Seit Donnerstagmittag waren rund 1100 Haushalte mit Kabelanschluss in Teilen von Hannover-Ledeburg, Burg, Vinnhorst und Leinhausen/Stöcken ohne Internet, Telefon und Fernsehempfang. Nach Angaben des Unternehmens hatten Bauarbeiter eines Drittunternehmens ein Glasfaserkabel durchtrennt. Gegen 20.50 Uhr war die Störung behoben. Allerdings seien nach Angaben einer Sprecherin in den nächsten Wochen umfangreiche Reparaturen am Kabel notwendig.

Erst am Dienstagnachmittag waren mehrere Tausend Haushalte in Hannover ohne Telefon und Internet, auch der Fernsehempfang fiel rund zwei Stunden aus. Anfang August war der Fernseh- und Radioempfang sogar in 250.000 Haushalten nach einem Stromausfall in einer Kabel-Deutschland-Betriebsstelle ausgefallen. Ein Tag später legte ein Defekt dann Telefon und Internet in mehr als 20.000 Haushalten lahm.

frs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Aus der Stadt Welfenplatz in der List - 96-Profis weihen Bolzplatz ein

„Vereint für Hannover“ schafft zusammen mit Politik und Unterstützern aus der Stadt neue Sportangebote. Jetzt wurde der Bolzplatz am Welfenplatz für 30.000 Euro grundsaniert. Zur Eröffnung am Donnerstag kamen auch Profis von Hannover 96.

03.09.2015

In Hannover werden Flüchtlinge auch bei der Polizei untergebracht. In der Sporthalle der Zentralen Polizeidirektion (ZPD) in der List wurde eine Turnhalle vorbereitet, in der bis zu 200 Flüchtlinge unterkommen sollen. Die ersten Asylsuchenden werden am Freitag erwartet.

Tobias Morchner 06.09.2015

Wegen Gerüstbauarbeiten in der Haltestelle Markthalle/Landtag wird der Stadtbahnverkehr der Linien 3,7 und 9 in mehreren Nächten zwischen dem 7. und 17. September unterbrochen. Es wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

03.09.2015
Anzeige