Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Außenminister hält Laudatio auf Näder
Hannover Aus der Stadt Außenminister hält Laudatio auf Näder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 16.11.2017
Von Simon Benne
Wird geehrt: Hans Georg Näder. Quelle: Archiv
Hannover

Wenn der Unternehmer Hans Georg Näder am 19. Dezember den Leibniz-Ring erhält, wird ein prominenter Redner sprechen: Außenminister Sigmar Gabriel habe spontan zugesagt, die Laudatio auf seinen Freund Näder zu halten, als er von dessen Nominierung erfahren habe, hieß es seitens der Organisatoren. Das Interesse an der Veranstaltung, die vor geladenen Gästen im HCC über die Bühne gehen soll, sei groß. Auf Näders Wunsch soll bei der Preisverleihung Peter Maffay live spielen.Näder, der aus Duderstadt stammt, habe das Medizintechnikunternehmen Ottobock von einem Familienbetrieb zu einer Weltmarke gemacht und Menschen in 140 Ländern Mobilität ermöglicht, hieß es zur Begründung des Kuratoriums, das den Ring alljährlich an verdiente Persönlichkeiten verleiht. Für den diesjährigen Ring haben 17 Goldschmiede Entwürfe eingereicht. Noch bis zum 16. November können Bürger ihren Favoriten wählen. Die Ringe werden im Schaufenster der Goldschmiede Bitter, Georgsplatz 3a, ausgestellt. Die endgültige Entscheidung trifft eine Jury unter de Vorsitz von Polizeipräsident Volker Kluwe. be

Im Steigerwaldweg im Sahlkamp ist ein 27-jähriger Mann am Montagmittag durch zwei Schüsse schwer verletzt worden. Er wurde in Begleitung der Polizei in ein Krankenhaus gebracht. Die Hintergründe der Tat sind unklar. Am Tag zuvor war es in einem nahe gelegenen Café zu einer Stecherei gekommen. 

Tobias Morchner 16.11.2017

Mächtig erschrocken hat sich eine 95 Jahre alte Frau, als am Montag gegen 3.15 Uhr zwei betrunkene Messegäste ihre Haustür an der Lister Meile eingetreten haben.  Dabei wurde die Seniorin verletzt.

13.11.2017

Die Gewerkschaft Verdi ruft an Krankenhäusern des Regionsklinikums das Pflegepersonal für Dienstag und Mittwoch zum Streik auf. Nach Angaben der Organisatoren fallen an den betroffenen Häusern die geplanten Operationen aus, einen Notdienst hat die Gewerkschaft eingerichtet.

13.11.2017