Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt So anmutig tanzen Hannoveraner Tango
Hannover Aus der Stadt So anmutig tanzen Hannoveraner Tango
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 14.08.2016
Von Uwe Janssen
Viele Paare schwingen das Tanzbein auf dem Ballhofplatz. Quelle: Tim Schaarschmidt
Anzeige
Hannover

Man stelle sich vor, ein Ortsfremder kommt am 13. August 2016 erstmals nach Hannover und landet als erstes auf dem Ballhofplatz bei der Tangonacht. Prognose: Er meldet noch abends seinen Wohnsitz um und zieht nie wieder weg. 

Hannoveraner tanzen zu Livemusik von Tango Flirteando am Ballhof durch die Nacht.

Es entsteht schon ein ganz besonderes Flair, wenn in dieser wunderschönen hannoverschen Fachwerk-Kulturecke Livemusik erklingt. Wenn dann noch an einem überraschend lauschigen Abend elegante Tänzer in aller ihnen zu Gebote stehenden Anmut übers Pflaster rotieren, bekommt das alles etwas sehr Lässig-Südländisches. Der Platz ist voll, vor dem Teestübchen gönnen sich die Gäste ein Kännchen, während sich die Schaulustigen vor dem Ballhof um ein oder zwei Könnerpaare drängeln, die den Tango in seiner edelsten Form darbieten.

Mit Applaus ist es jedoch nicht getan: Immer wieder spielt das Ensemble Tango Flirteando für alle auf, dann schieben die Paare übers steinerne Parkett und versuchen ein bisschen von der Grazie umzusetzen, die sie gerade gesehen haben. Oder lassen sich beim Schnupperkurs mit den Profis hinten in der Ecke ein paar Grundschritte zeigen. Gar nicht so einfach, wie sich herausstellt. Aber auch das: ganz lässig. Ein schöner Abend.

2000 Hip-Hop-Fans feiern am Sonnabend beim zweiten Hangover Jam an der Gilde Parkbühne. Kraftvolle Wortgewitter präsentieren unter anderem Haftbefehl, Afrob und Samy Deluxe.

Uwe Janssen 14.08.2016

Ein Formfehler auf der SPD-Kandidatenliste für Herrenhausen-Stöcken könnte dazu führen, dass die bevorstehende Kommunalwahl ungültig wird. Die hannoversche CDU prüft die SPD-Wahlliste und zieht die Entscheidung des Wahlausschusses in Zweifel.

Andreas Schinkel 16.08.2016

Charity-Veranstaltung mit großem Fun-Faktor: Am Sonnabend traten wieder bunt verzierte und phantasievoll gestaltete Plastikenten beim großen NKR-Entenrennen auf dem Maschsee zugunsten leukämiekranker Menschen an.

Uwe Janssen 14.08.2016
Anzeige