Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
So funktioniert die Auszählung

Kommunalwahl 2016 So funktioniert die Auszählung

Seit die Wahlkabinen um 18 Uhr ihre Türen schlossen, werden hunderttausende Wahlzettel so schnell wie möglich ausgewertet. Die Daten werden direkt elektronisch erfasst. Welche Wahl wird zuerst ausgezählt? Und wo kann man die Zwischenergebnisse der Auszählung mitverfolgen?  Antworten auf die wichtigsten Fragen. 

Voriger Artikel
So schön war der Tag des offenen Denkmals
Nächster Artikel
Frank Hanebuth macht Urlaub in Hannover
Quelle: HAZ/Symbolbild

Welche Wahl wird zuerst ausgezählt?

Die Wahlzettel werden in der Reihenfolge Regionsversammlung, Stadträte und anschließend Bezirks- (in der Stadt Hannover) beziehungsweise Ortsräte (in den Regionskommunen) ausgezählt. Wie lange die Zählung jeweils dauert, ist ungewiss. Das hängt auch mit der Wahlbeteiligung zusammen: Je mehr Stimmen abgegeben wurden, desto länger dauert naturgemäß das Zählen. 

Wann weiß man, wie hoch die Wahlbeteiligung ist?

Die Wahlbeteiligung für die einzelnen Wahlgänge kann erst angegeben werden, wenn die Auszählung komplett abgeschlossen ist. Das heißt: Eine Angabe zur Wahlbeteiligung gibt es erst ganz am Ende der Auszählung. Doch zuvor kann eine grobe Schätzungen abgegeben werden. Es wird erwartet, dass die Wahlleiter eine solche Schätzung aber erst nach 22 Uhr abgeben werden.

Gibt es Hochrechnungen?

Nein. Bei Kommunalwahlen gibt es in aller Regel keine Hochrechnungen und auch keine belastbaren Prognosen. 

Wo gibt es Informationen über den aktuellen Stand der Dinge?

Stadt und Region stellen aktuelle Zahlen in Live-Grafiken zur Verfügung. Diese bilden immer den derzeitigen Stand der Auszählung ab. Weil tausende Einwohner der Region Hannover die Grafiken im Internet aufrufen, kommt es allerdings immer wieder zu Verzögerungen in der Darstellung. Wir zeigen Ihnen diese Grafiken auf folgenden Seiten:

Die wichtigsten Zwischenergebnisse erfahren Sie laufend aktualisiert auch bei uns im  Liveticker zum Wahl in Hannover und der Region.  

Ich interessiere mich besonders für die Wahl in einer Kommune im Umland - wo kann ich die Auszählung verfolgen?

Hier gelangen Sie zum aktuellen Stand der Wahl in Ihrer Kommune:
  Barsinghausen   Burgdorf   Burgwedel   Garbsen
  Gehrden   Hemmingen   Isernhagen   Laatzen
  Langenhagen   Lehrte   Neustadt   Pattensen
  Ronnenberg   Seelze   Sehnde   Springe
  Uetze   Wedemark   Wennigsen   Wunstorf
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Unterwegs mit den Brandermittlern der Polizei

Ihr Job zählt nicht gerade zu den beliebtesten bei der Polizei, denn einen großen Teil ihrer Arbeitszeit wühlen Michael Muszinsky und Michael Krummel im Dreck. Sie müssen Ursachen von Bränden ermitteln und inmitten von Schutt nach Spuren auf die Täter suchen. Ein Besuch.