Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt So schön blüht das Gartenfestival in Herrenhausen
Hannover Aus der Stadt So schön blüht das Gartenfestival in Herrenhausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 07.06.2017
Von Saskia Döhner
Blumen, Accesoires und Deko: Beim Gartenfestival in Herrenhausen findet jeder etwas. Und die Sonne scheint auch. Quelle: Samantha Franson
Hannover

Eine Riesenschaukel soll bald im Wohnzimmer der Familie Sewerin in Linden stehen. "Das ist unser Weihnachtsgeschenk", sagt Mutter Silke Sewerin (49). Und auch Tochter Selina (10), Vater Andreas (48) und Oma Edda (78) sind begeistert von der Luxus-Hängematte. Generationsübergreifendes Schaukeln.

Britt Haselbach aus Bielefeld bietet Traumschwinger und Hängematten für jedes Alter an, vom Baby bis zum Senior. Zum Gartenfestival nach Herrenhausen kommt die Ausstellerin schon seit Jahren: "Hier passt einfach alles, die Sonne, die gute Laune, das Ambiente."

Bunte Blumen und schöne Düfte: Beim Gartenfestival in Herrenhausen kamen Naturliebhaber am Pfingstwochenende voll auf ihre Kosten. Es gab aber nicht ausschließlich nur Pflanzen zu entdecken.

Andere fahren Pfingsten zur "Landpartie" ins Wendland, Familie Weber aus Lüchow-Dannenberg kommt in die Landeshauptstadt. Das Gartenfestival ist für Anne Weber (49) ein Muss. Schließlich bieten 1000 Quadratmeter Garten auch genug Platz für Deko und Blumen. In diesem Jahr hat Anne Weber Rosen gekauft, genau wie ihre Tochter Jenny (26), die ihren Freund Roman Heck (30) und Vater Michael Weber (50) mitgebracht hat.

Auch Gerlinde Krätzschmer (50) und Volker Reinhold (47) aus Seelze sind regelmäßige Besucher des Gartenfestivals. Sie haben einen Türkranz gekauft, interessieren sich für Gartenzubehör. "Ich mag alles mit Glas und Moasik", sagt sie. "Und Silberschmuck." Beide recken ihre Finger in die Luft. Die Silberringe, die das Paar trägt, haben sie 2016 beim Gartenfestival gekauft.

Das Gartenfestival in Herrenhausen ist bis zum 5. Juni täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet, Erwachsene zahlen 11 Euro, ermäßigt 7 Euro. Kinder unter zwölf Jahren sind frei.

Die ersten 8000 Exemplare waren schnell vergriffen. Jetzt haben die katholische und evangelische Kirche in Niedersachsen das fünfsprachige Andachtsbuch neu aufgelegt. Die Publikation der Landeskirchen ist deutschlandweit gefragt.

04.06.2017
Aus der Stadt Ein Jahr nach der Taufe - „Der Glaube macht mir Mut“

Schon im Kindergartenalter war Felix von Kirchen fasziniert. Lange musste er bei seinen religionslosen Eltern quengeln, bis er an Pfingsten im vergangenen Jahr taufen lassen durfte. Auch nach einem Jahr ist er immer noch glücklich über diese Entscheidung. Ein Treffen.

Simon Benne 04.06.2017

Drachenbootrennen, Gartenfestival, Bierfest und Christopher Street Day gehen weiter, die Kunstschau "Made in Germany drei" lockt in die Museen, die Lichtshow im Großen Garten endet – das und vieles mehr ist am Pfingstsonntag in Hannover los.

04.06.2017