Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
So schön ist Hannovers Sommer aus der Luft

Ungewöhnliche Perspektiven So schön ist Hannovers Sommer aus der Luft

Seit Montag ist der Sommer zurück in Hannover. Viel Sonne, die Temperaturen klettern Mitte der Woche auf etwa 30 Grad. Das gute Wetter nutzen die Menschen für viele Aktivitäten im Freien, unter anderem Golf, Tennis und Schwimmen. Wir zeigen davon ungewöhnliche Bilder aus der Vogelperspektive.

Voriger Artikel
Älteste Sauna Hannovers vor dem Aus?
Nächster Artikel
"Das positive Image der Polizei zerstört"

Zwei Kinder schwimmen auf einer Luftmatratze im Altwarmbüchener See.

Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Hannover. In den vergangenen Wochen hatte sich der Sommer nur sporadisch gezeigt. Seit Montag bis mindestens Mitte der Woche gibt er ein weiteres Stelldichein. Verantwortlich dafür ist hoch "Burkhard", wie es beim Deutschen Wetterdienst (DWD) heißt. "Ab Mitte der Woche kommt heiße, subtropische Luft zu uns", so Lars Kirchhübel vom DWD.

Den ersten Sonnentag am Montag haben die Hannoveraner gleich genutzt - fürs Schwimmen, Radfahren und Tennisspielen. Fotograf Julian Stratenschulte ist in ein Leichtflugzeug gestiegen und hat diese Szenen aus der Luft festgehalten.

Freibad und Fahrradfahrer: Die ungewöhnliche Perspektive zeigt, wie sich die Menschen in der Region Hannover im Sommer beschäftigten.

Zur Bildergalerie

Wer das gute Wetter in diesen Tagen auskosten will, könnte es für einen Ausflug an einen Badesee nutzen. Hier steht, welche es in der Region gibt. Wer den Grill anfeuern will, kann hier nachlesen, wo das erlaubt ist. Und wer den schönen Sommertag einfach nur entspannt bei einem kalten Getränk ausklingen lassen möchte, dem sei die HAZ-Übersicht der besten Beach Bars in Hannover empfohlen. 

Und vielleicht kommt bei den Sommerausflügen noch ein schöner Schnappschuss zustande. Den können Sie uns gern schicken. Bis zum 15. August läuft noch der HAZ-Fotowettbewerb. Das Motto: "Meine Sommermomente in der Region."

cf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

300.000 Kunden am dritten Adventswochenende in der City

Es ist Hochsaison für Geschenkekunden: Etwa 300.000 Menschen strömten allein am Sonnabend in Kaufhäuser und Geschäfte. Wer das erledigt hatte und danach noch zum Weihnachtsmarkt wollte, musste Zeit mitbringen: Zwischen Marktkirche, Holzmarkt und Ballhofplatz war zeitweise kaum Durchkommen.