Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
So schön ist der Herbstmorgen

Fotos So schön ist der Herbstmorgen

Pünktlich zum kalendarischen Herbstanfang hat sich die Jahreszeit heute Morgen von ihrer schönsten Seite gezeigt: Erst leichter Nebel, der dann ganz romantisch von der Sonne durchbrochen wurde. Und selbst der Sonnenaufgang war ein Farbspektakel.

Voriger Artikel
HAZ live: Das war der Morgen in Hannover
Nächster Artikel
Montag Gespräche über rot-schwarzes Bündnis

Was für ein Morgen: Über den Windrädern scheint schon die Sonne, am Boden herrscht noch Nebel.

Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Hannover. Schon am frühen Morgen zeigte sich ein Farbspektakel am Himmel: Nicht rot, sondern geradezu violett war der Sonnenaufgang. Und wer trotz frischer Temperaturen einen Spaziergang machte, konnte viele Fotomotive finden. Der Morgennebel umhüllte die Landschaft wie ein Schleier, bevor die Sonne dann durchbrechen konnte. 

Zum Herbstanfang hat sich die Jahreszeit von ihrer besten Seite gezeigt: Erst Nebel, dann Sonnenschein.

Zur Bildergalerie

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Foodtruck-Festival auf dem Ernst-August-Platz

Ob Tacos, Cakepops, indianische Spezialitäten oder der rustikale Burger: Foodtrucks aus Berlin, Hamburg, Niedersachsen und Bayern gastieren auf dem Ernst-August-Platz.