Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
So schön sieht Hannover als Comic aus

Mit der App Prisma bearbeitet So schön sieht Hannover als Comic aus

Hannover als Handlungsort für Superhelden, Schurken, Anime-Figuren oder eine düstere Graphic Novel? Warum nicht. Mit der Fotobearbeitungs-App Prisma kann man ausprobieren, wie das aussehen könnte. Die HAZ hat da mal mit ein paar Hannover-Ansichten experimentiert.

Voriger Artikel
Beachvolleyball-Cup lockt Besucher zum Steintor
Nächster Artikel
Inline-Skater rollen am Pferdeturm los

Hannover-Ansichten – mit der App Prisma bearbeitet.

Quelle: HAZ-Collage

Hannover. Es ist keine Kunst, aber es sieht ein bisschen so aus:  Mit der App Prisma kann man Fotos in kleine Kunstwerke verwandeln. Viele verschiedene Filter imitieren dabei den Stil bekannter Künstler, Kunstrichtungen und eben auch Comic-Zeichner.

Um den gewünschten Effekt zu erzielen, wurden für die Bearbeitung dieser Bilder vor allem die Filter "Comic" und "Curly Hair" verwendet. Der letztere ist für die etwas düster wirkenden "gezeichneten" Ansichten verantwortlich, die vor allem bei Bäumen und Straßenansichten eine interessante Wirkung entfalten.  

Hannover als Handlungsort für Superhelden, Schurken, Anime-Figuren oder eine düstere Graphic Novel? Mit der Fotobearbeitungs-App Prisma kann man ausprobieren, wie das aussehen könnte. Das sind die schönsten Hannover-Ansichten, die dabei entstanden sind.

Zur Bildergalerie

Das Prinzip von Prisma ist denkbar einfach: Der Nutzer muss einfach nur in der App ein Foto aufnehmen oder aus seiner Galerie aufrufen und eine der 33 Bearbeitungsmöglichkeiten auswählen. Wer möchte, kann das Original noch durch die gemalte Version durchscheinen lassen.

Die aufwendigen Filter werden dabei nicht auf dem Handy berechnet – das Bild wird von der App auf die Server von Prisma hochgeladen und zurückgeschickt. Das kann nicht nur ins Datenvolumen gehen, auch von Datenschützern wird das Vorgehen kritisch gesehen. Wer Prisma trotzdem ausprobieren möchte, findet die kostenlose App im Itunes- und im Play-Store. 

ewo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Schüsse lösen sich aus Maschinenpistolen der Polizei

Zwei Mal haben sich in dieser Woche Schüsse aus Maschinenpistolen von Polizisten gelöst, die auf den Weihnachtsmärkten für Sicherheit sorgen sollen. Verletzt wurde niemand.