Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Sophie aus Stelingen ist Miss Niedersachsen
Hannover Aus der Stadt Sophie aus Stelingen ist Miss Niedersachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 12.01.2016
Kussmund für die Fotografen: Die Drittplatzierte Jessica Niebuhr (links), Miss Niedersachsen Sophie Imelmann (Mitte) und die Zweitplatzierte Daria Mätzold. Quelle: Frank Wilde
Anzeige
Hannover

Drei Durchläufe auf der Bühne in der Shopping-Mall mussten die jungen Frauen absolvieren. Zunächst bat Moderatorin Ines Klemmer zum Rundgang im Abendkleid vor den sechs Juroren – darunter auch der amtierende Mister Germany, Florian Molzahn. Dann gab es ein kurzes Interview, bei dem Sophie verriet, dass sie sich in ihrer Freizeit vor allem Gesang, Schauspielerei und Reiten widmet.

Zur Galerie
Sophie Imelmann aus Stelingen ist in der Ernst-August-Galerie in ihrer knallroten Robe zur Miss Niedersachsen 2016 gekürt worden.

Danach kam der Auftritt im – einheitlichen- Badeanzug, bevor zum Finale noch jede Schöne einzeln vor die Jury treten musste. Die Wahl ist den Juroren offenbar nicht allzu schwer gefallen, Sophie holte sich mit etlichen Punkten vor ihren Konkurrentinnen die Krone ab. Platz 2 ergatterte Miss Hannover Daria Mätzold, 21-jährige Werbekauffrau mit Leidenschaft für Fitness, Yoga und das charmanteste Lächeln des Tages.

Platz 3 schließlich gab es für Versicherungskauffrau Jessica Niebuhr aus Lüneburg, zu deren größten Hobbies das Angeln zählt. Gewinnerin Sophie startet von Hannover aus jetzt richtig durch: Zum einen wird sie mit etlichen Geschenken bedacht wie Schmuck, Uhren, Reisen, Mode und sogar einem Bleaching für die Zähne bevor sie dann am 20. Februar im Europapark Rust das große Rennen um den Titel der Miss Germany antritt. Dafür natürlich jede Menge Erfolg!

Von Susanna Bauch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Aus der Stadt Anti-Pegida-Aktion "Licht aus" - „Ich wollte, dass Hannover aufsteht“

Jennifer Löffler hatte vor einem Jahr die Idee zur "Licht aus"-Aktion gegen die Pegida-Bewegung in Hannover. Hat sie etwas gebracht? "Jein", sagt Löffler.

Martina Sulner 12.01.2016
Aus der Stadt Treffen mit Pegida-Teilnehmern - „Ja, ich fühle mich bestätigt“

Vor einem Jahr sprach die HAZ mit vier Teilnehmern der ersten Pegida-Kundgebung. Vieles ist schlimmer geworden, sagen sie nun - und sympathisieren mit der AfD.

Gunnar Menkens 12.01.2016

Blumen für ein Anwallts-Urgestein: Der Ex-96-Präsident, Gönner und Autor Fritz willig ist schwer krank. Er will nicht mehr an öffentlichkeitswirksamen Fällen mitwirken, aber weitermachen - wenn die Therapie anschlägt.

Michael Zgoll 12.01.2016
Anzeige