Volltextsuche über das Angebot:

20°/ 12° Regenschauer

Navigation:
Staatspreis für Chorleiterin und Scorpions

Auszeichnung der Landesregierung Staatspreis für Chorleiterin und Scorpions

Der Niedersächsische Staatspreis 2014 geht an Mitglieder der Rockgruppe Scorpions und die Leiterin des Mädchenchors Hannover. Die Auszeichnung ist mit insgesamt 35.000 Euro dotiert.

Voriger Artikel
Immer wieder Mühlenberg
Nächster Artikel
Das ändert sich bei Bus und Bahn

Ausgezeichnet: Gudrun Schröfel, Leiterin des Mädchenchors Hannover.

Quelle: Insa Cathérine Hagemann

Hannover. Gudrun Schröfel, Leiterin des Mädchenchors Hannover und die Scorpions-Musiker Rudolf Schenker, Klaus Meine und Matthias Jabs sind nach Ansicht der Jury hervorragende Kulturträger aus und für Niedersachsen, wie die Landesregierung am Donnerstag mitteilte. Bei der Preisverleihung am 3. Februar 2015 in Hannover soll Altkanzler Gerhard Schröder die Laudatio halten. Der Staatspreis ist mit insgesamt 35 000 Euro dotiert und wird alle zwei Jahre vom Ministerpräsidenten verliehen. Zu den früheren Preisträgern gehören die Schriftstellerin Doris Dörrie und Schauspieler Ulrich Tukur.

Der Mädchenchor Hannover bedankt sich bei den Unterstützern der neuen Chor- und Singschule in der umgebauten Christuskirche – natürlich mit Musik.

Zur Bildergalerie

dpa/frs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Anzeige
Fotoaktion beim Familienfest im Maschpark

Tausende Gäste haben das Familienfest zum Stadtjubiläum am Sonntag im Maschpark besucht. Viele von Ihnen haben sich und Ihre Familie vor der Madsack-Fotowand ablichten lassen – finden Sie sich wieder?